Lexus LS F Sport
Uhr

Weltpremiere für den Lexus LS F-Sport

Debüt auf der New York International Auto Show 2017

Lexus

Das Wichtigste in Kürze

  • Sportliches Topmodell komplettiert LS Baureihe
  • Neue Plattform unterstützt dynamisches und direktes Fahrgefühl
  • Mit beiden Motorisierungen kombinierbar

Erweiterte Infos für Nutzer mit Vollzugriff

Aus rechtlichen Gründen gibt es zu dieser Pressemeldung Informationen,
welche nur für Nutzer mit Vollzugriff verfügbar sind.

Sie sind bereits mit Vollzugriff registriert?
Bitte nutzen Sie Ihren Login um die Pressemeldung einzusehen.

Login

Sie sind noch nicht mit Vollzugriff registriert?
Bitte nutzen Sie die Registrierung.

Registrierung

Köln, Der neue Lexus LS F-Sport feiert seine Weltpremiere auf der New York International Auto Show (14. bis 23. April 2017): Das sportliche Topmodell komplettiert die Oberklasse-Baureihe.

Die fünfte Modellgeneration des Lexus LS basiert auf einer verlängerten Version der globalen Architektur für Luxusfahrzeuge mit Hinterradantrieb (GA-L). Die neue Plattform – die steifste, die Lexus jemals entwickelt hat – verbessert Handling, Fahrkomfort und Geräuschniveau im Innenraum der Limousinen. Die besonders dynamischen F-Sport Modelle profitieren zudem vom agileren und direkteren Fahrgefühl, wodurch der neue Lexus LS F-Sport das wohl dynamischste Fahrerlebnis aller Zeiten bietet.

Enthüllt wird der neue Lexus LS F-Sport am 12. April 2017 am Lexus Stand 802 auf Ebene 3 des Javits Convention Centers.

Sustainable Development Goals (SDG) - Ziele für nachhaltige Entwicklung
Mobilität für alle: Die Toyota Motor Corporation entwickelt und produziert innovative, sichere und hochwertige Produkte und Services, um allen Menschen die Freude einer uneingeschränkten Mobilität zu bieten. Wir erreichen unsere Ziele nur dann, wenn wir unsere Kunden, Partner, Mitarbeiter und die Gesellschaften unterstützen, in denen wir tätig sind. Seit unserer Gründung im Jahr 1937 arbeiten wir an einer sichereren, nachhaltigeren und inklusiveren Gesellschaft. Auch heute – während wir uns zu einem Mobilitätsunternehmen wandeln, das Technologien für Vernetzung, Automatisierung, Sharing und Elektrifizierung entwickelt – bleiben wir unseren Leitprinzipien und den Zielen für nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen verpflichtet. Damit wollen wir zu einer besseren Welt beitragen, in der sich jeder frei bewegen kann.

SDG-Initiativen: https://global.toyota/en/sustainability/sdgs