Datenschutz

TOYOTA Datenschutzinformation zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten auf toyota-media.de

Nachfolgende Informationen geben Ihnen Auskunft darüber, an welchen Stellen wir während Ihres Besuchs auf unserer Internet-Seite www.toyota-media.de Informationen von Ihnen erhalten und wie wir mit diesen umgehen:

  1. Wer ist für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verantwortlich?
    Toyota Deutschland GmbH („TDG“), Toyota-Allee 2, 50858 Köln, Deutschland wird als Verantwortlicher Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten.

  2. An wen können Sie sich mit Fragen oder Anliegen wenden?
    Bei allgemeinen Fragen und Anliegen zum Datenschutz (z.B. Antrag auf Löschung, Widerruf der Einwilligungserklärung) können Sie sich an unsere Kundenbetreuung wenden. Nutzen Sie dafür die E-Mail-Adresse: Toyota.Datenschutz@toyota.de

    Bei Fragen, Anliegen oder Beschwerden bezüglich der konkreten Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten oder der Ausübung Ihrer Rechte, wie in dieser Datenschutzerklärung beschrieben, können Sie sich an unseren externen Datenschutzbeauftragten wenden.

    Die Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten lauten:
    Toyota Datenschutzbeauftragter
    Firma:
    Two Towers Consulting GmbH & Co. KG
    Kaiser-Wilhelm-Ring 27-29
    50672 Köln
    E-Mail: datenschutz.ext@two-towers.eu

    Soweit Sie per E-Mail Kontakt mit unserem Datenschutzbeauftragten aufnehmen und die Kommunikation dabei verschlüsseln möchten, können Sie gerne zunächst an die vorgenannte E-Mail-Adresse eine E-Mail mit der Bitte um Zusendung des öffentlichen S/MIME-Schlüssels senden.

  3. Zu welchem Zweck verarbeiten wir welche Daten?

    • Automatische Verarbeitung von Daten und Informationen beim Besuch der Webseite:
      Bei jedem Zugriff eines Nutzers auf eine Seite unseres Angebots und bei jedem Abruf einer Datei werden Zugriffsdaten über diesen Vorgang in einer Protokolldatei auf dem Server gespeichert. Üblicherweise handelt es sich um folgende Informationen, die bei jedem Aufruf einer Internetseite anfallen:

      • Dateiname der aufgerufenen Seite oder Datei bzw. die im Rahmen von Eingaben übergebenen Informationen (z. B. Query-Parameter in der URL)
      • Dateiname der Seite, von der aus die aktuelle Seite oder Datei angefordert wurde
      • Datum, Uhrzeit und Dauer der Anforderung
      • Typ und Betriebssystem des verwendeten Webbrowsers

      Wir verwenden diese Informationen, um den Auftritt unserer Homepage ständig zu verbessern, zu aktualisieren und somit ihre Attraktivität zu erhöhen. Eine Identifizierung von Personen durch uns ist dadurch nicht möglich. Rechtsgrundlage ist Art. 6 (1) f) EU-DSGVO.

    • Datenerhebung und -verwendung zu Marketing- und Optimierungszwecken: Auf dieser Webseite werden Daten zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Aus diesen Daten können unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Hierzu können Cookies eingesetzt werden (siehe unten „Cookies“). Die erhobenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Sie können der Nutzung Ihrer pseudonymisierten personenbezogenen Daten in Nutzungsprofilen jederzeit per E-Mail an toyota.datenschutz@toyota.de oder telefonisch unter der Hotline Tel: 02234 102-2690 widersprechen.

    • Cookies: Auf unseren Webseiten kommen Cookies zum Einsatz. Dabei handelt es sich um kleine Dateien, die bei einem Besuch unserer Websites von unserem Webserver an den von Ihnen verwendeten Browser geschickt und von dort auf Ihrem Rechner abgelegt werden. Beim nächsten Besuch unserer Seiten sendet Ihr Browser den Cookie wieder an uns zurück, wodurch z.B. zuvor von Ihnen vorgenommene Einstellungen oder Eingaben automatisch erneut erstellt werden. Sie können durch entsprechende Einstellungen Ihres Browsers die Ablegung von Cookies verhindern. Außerdem können Sie auch den Einsatz von Cookies unter „Cookie-Einstellungen“ auf unserer Webseite einschränken oder deaktivieren. In diesen Fällen ist jedoch eine vollständige Nutzung sämtlicher Funktionen auf unseren Websites ggf. nicht möglich.

    • Datenerfassung durch Google Analytics: Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.
      Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.
      Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.
      Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plug-in herunterladen und installieren.

    • Verwendung von Facebook Social Plugins: Unser Internetauftritt verwendet Social Plugins („Plugins“) des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird („Facebook”). Die Plugins sind an einem der Facebook-Logos erkennbar (weißes „f“ auf blauer Kachel oder ein „Daumen hoch“-Zeichen) oder sind mit dem Zusatz „Facebook Social Plug-in” gekennzeichnet. Die Liste und das Aussehen der Facebook Social Plugins kann hier eingesehen werden: https://developers.facebook.com/docs/plugins
      Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die ein solches Plug-in enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Das gilt unabhängig davon, ob Sie Mitglied bei Facebook sind, ob Sie während des Besuchs unserer Seite als Mitglied bei Facebook eingeloggt sind oder ob Sie das Plug-in betätigen (z.B. anklicken). Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mithilfe dieses Plugins erhebt. Auch wissen wir im Einzelnen nicht, welche Daten an Facebook übermittelt werden und zu welchem Zweck Facebook diese Daten verwendet. Wir informieren Sie daher entsprechend unserem Kenntnisstand:
      Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Die dabei erhobenen Daten umfassen Ihre IP-Adresse sowie nach eigenen Angaben von Facebook u.a. Informationen über die besuchte Webseite, das Datum und die Uhrzeit des Besuchs sowie andere browserbezogene Informationen. Sind Sie bei Facebook eingeloggt, wird auch Ihre Anmeldekennnummer erhoben und verarbeitet, wodurch Facebook den Besuch Ihrem Facebook-Konto zuordnet, auch wenn Sie das Plug-in nicht betätigen (z.B. anklicken). Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den Like-Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Falls Sie kein Mitglied von Facebook sind, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook Ihre IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert. Weitere Informationen von Facebook finden Sie hier: http://www.facebook.com/help Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook: https://de-de.facebook.com/policies. Wenn Sie Facebook-Mitglied sind und nicht möchten, dass Facebook über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt und mit Ihren bei Facebook gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Facebook ausloggen.
      Ebenfalls ist es möglich, Facebook Social Plugins mit Add-ons für Ihren Browser zu blocken, zum Beispiel mit dem „Facebook Blocker“.

    • Registrierung als Benutzer
      Sie haben die Möglichkeit, sich auf unserer Internetseite unter Angabe von personenbezogenen Daten zu registrieren. Welche personenbezogenen Daten dabei an uns übermittelt werden, ergibt sich aus der jeweiligen Eingabemaske, die für die Registrierung verwendet wird. Die von Ihnen eingegebenen personenbezogenen Daten werden ausschließlich für die interne Verwendung bei uns und für eigene Zwecke erhoben und gespeichert. Die Registrierung dient in diesem Falle der Freischaltung zum geschützten Bereich unserer Webseite gemäß unserer rechtlichen Hinweise. Registrierte Nutzer können zudem weitere Funktionen, wie die Bestellung eines Newsletters, das Herunterladen von Berichten und Bildern und die Kontaktaufnahme mit dem Toyota Presseteam nutzen. Wir können die Weitergabe an einen oder mehrere Auftragsverarbeiter, beispielsweise einen Paketdienstleister, veranlassen, der die personenbezogenen Daten ebenfalls ausschließlich für eine interne Verwendung, die uns zuzurechnen ist, nutzt.
      Weiterhin besteht für Pressevertreter die Möglichkeit sich für weitere geschützte Bereiche unserer Webseite akkreditieren zu lassen. Für diese Akkreditierung müssen Sie weitere personenbezogene Daten angeben, wie z. B. eine Kopie Ihres Presseausweises oder Arbeitskopien. Dies dient dazu, es uns zu ermöglichen, eine Prüfung vorzunehmen, dass Sie tatsächlich hauptberuflich einer journalistischen Tätigkeit nachgehen. Diese Daten werden nach erfolgter Prüfung durch uns wieder gelöscht, soweit keine besonderen Aufbewahrungspflichten vorliegen.
      Durch eine Registrierung auf unserer Internetseite wird ferner die von Ihrem Internet-Service-Provider (ISP) vergebene IP-Adresse, das Datum sowie die Uhrzeit der Registrierung gespeichert. Die Speicherung dieser Daten erfolgt vor dem Hintergrund, dass nur so der Missbrauch unserer Dienste verhindert werden kann, und diese Daten im Bedarfsfall ermöglichen, begangene Straftaten aufzuklären. Insofern ist die Speicherung dieser Daten zu unserer Absicherung erforderlich. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte erfolgt grundsätzlich nicht, sofern keine gesetzliche Pflicht zur Weitergabe besteht oder die Weitergabe der Strafverfolgung dient.
      Ihre Registrierung unter Angabe personenbezogener Daten dient uns ansonsten dazu, Ihnen Inhalte oder Leistungen anzubieten, die aufgrund der Natur der Sache nur registrierten Benutzern angeboten werden können. Registrierten Personen steht die Möglichkeit frei, die bei der Registrierung angegebenen personenbezogenen Daten jederzeit abzuändern oder vollständig aus unserem dem Datenbestand löschen zu lassen.
      Bei der Registrierung verwenden wir das sogenannte Double-opt-in-Verfahren, wobei die Registrierung erst abgeschlossen ist, wenn Sie Ihre Anmeldung über eine zu diesem Zweck durch uns versendete Bestätigungs-E-Mail bestätigen. Dies dient zum Schutz vor der versehentlichen oder absichtlichen Registrierung von E-Mail-Adressen ohne Kenntnis der Berechtigten.
      Um unberechtigte Zugriffe auf Ihre Daten bei der Registrierung zu verhindern, wird die Verbindung mittels TLS-Technik verschlüsselt.
      Wir erteilen Ihnen jederzeit auf Anfrage Auskunft darüber, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert sind. Ferner berichtigen oder löschen wir personenbezogene Daten auf Ihren Wunsch, soweit dem keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Der in dieser Datenschutzerklärung benannte Datenschutzbeauftragte und alle weiteren Mitarbeiter stehen der betroffenen Person in diesem Zusammenhang als Ansprechpartner zur Verfügung.
      Die Verarbeitung Ihrer Datenerfolgt im Interesse einer komfortablen und einfachen Nutzung unserer Internetseite sowie dem Schutz besonderer Unternehmensinformationen. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 (1) f) EU-DSGVO dar.

    • Kontaktaufnahme für akkreditierte Benutzer
      Als akkreditierter Nutzer steht Ihnen die Möglichkeit der direkten Kontaktaufnahme mit uns per Telefon oder E-Mail zur Verfügung, wobei ebenfalls personenbezogene Daten erhoben werden. Welche Daten im Falle eines Kontaktformulars erhoben werden, ergibt sich aus der konkreten Anfrage. Diese Daten werden ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art. 6 (1) f) EU-DSGVO. Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht, dies ist der Fall, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist und sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

    • Versand von Pressemitteilungen
      Auf unserer Internetseite wird Ihnen die Möglichkeit eingeräumt, den Newsletter mit aktuellen Pressemitteilungen unseres Unternehmens zu abonnieren. Welche personenbezogenen Daten bei der Bestellung des Newsletters an uns übermittelt werden, ergibt sich aus der hierzu verwendeten Eingabemaske. Zudem können Sie Pressemitteilungen als SMS abonnieren. In diesem Fall wird zusätzlich Ihre Telefonnummer von uns gespeichert.
      Mit dem Newsletter informieren wir akkreditierte Nutzer in regelmäßigen über aktuelle Neuigkeiten von Toyota und Lexus.
      An die von Ihnen erstmalig für den Newsletter-Versand eingetragene E-Mail-Adresse wird aus rechtlichen Gründen eine Bestätigungsmail im Double-Opt-In-Verfahren versendet. Diese Bestätigungsmail dient der Überprüfung, ob Sie als Inhaber der E-Mail-Adresse den Empfang des Newsletters autorisiert haben.
      Bei der Anmeldung zum Newsletter speichern wir ferner die von Ihrem Internet-Service-Provider (ISP) vergebene IP-Adresse des von Ihnen zum Zeitpunkt der Anmeldung verwendeten IT-Systems sowie das Datum und die Uhrzeit der Anmeldung. Die Erhebung dieser Daten ist erforderlich, um den (möglichen) Missbrauch Ihrer E-Mail-Adresse zu einem späteren Zeitpunkt nachvollziehen zu können und dient deshalb unserer rechtlichen Absicherung.
      Die ansonsten im Rahmen einer Anmeldung zum Newsletter erhobenen personenbezogenen Daten werden ausschließlich zum Versand unseres Newsletters verwendet. Ferner könnten Abonnenten des Newsletters per E-Mail informiert werden, sofern dies für den Betrieb des Newsletter-Dienstes oder eine diesbezügliche Registrierung erforderlich ist, wie dies im Falle von Änderungen am Newsletter-Angebot oder bei der Veränderung der technischen Gegebenheiten der Fall sein könnte. Es erfolgt keine Weitergabe der im Rahmen des Newsletter-Dienstes erhobenen personenbezogenen Daten an Dritte. Das Abonnement unseres Newsletters kann durch Sie jederzeit gekündigt werden. Die Einwilligung in die Speicherung personenbezogener Daten, die Sie uns für den Newsletter-Versand erteilt haben, kann jederzeit widerrufen werden. Zum Zwecke des Widerrufs der Einwilligung findet sich in jedem Newsletter ein entsprechender Link. Ferner besteht die Möglichkeit, sich jederzeit auch direkt auf unserer Internetseite vom Newsletter-Versand abzumelden oder uns dies auf andere Weise, insbesondere über die in dieser Datenschutzerklärungen angegebenen Kontaktadressen mitzuteilen.

      Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung zum Zwecke des Versands von Pressemitteilungen ist Ihre Einwilligung Art. 6 (1) a) EU-DSGVO.

  4. Welche Rechte haben Sie?
    Sie haben das Recht auf Auskunft nach Artikel 15 EU-DSGVO, das Recht auf Berichtigung nach Artikel 16 EU-DSGVO, das Recht auf Löschung nach Artikel 17 EU-DSGVO, das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung nach Artikel 18 EU-DSGVO sowie das Recht auf Widerspruch aus Artikel 21 EU-DSGVO. Darüber hinaus haben Sie ein Beschwerderecht bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde nach Artikel 77 EU-DSGVO.
    Weitere Details zu Ihren Rechten entnehmen Sie den allgemeinen Datenschutzerklärungen der Toyota Deutschland GmbH (siehe 8.).

  5. Wer ist Empfänger Ihrer personenbezogenen Daten?
    Eingesetzte Dienstleister können zur Erfüllung der beschriebenen Zwecke Ihre Daten erhalten, wenn diese die datenschutzrechtlichen Vertraulichkeitsanforderungen erfüllen. Dies können beispielsweise Unternehmen der Kategorie IT-Dienstleister sein. Diese Dienstleister sind sogenannte AV-Dienstleister (Auftragsverarbeiter), die besonders vertraglich nach gesetzlichen Vorgaben verpflichtet sind.

    Öffentliche Träger, z.B. Finanzämter erhalten Ihre personenbezogenen Daten nur wenn gesetzl. Verpflichtungen dazu bestehen.

  6. Allgemeine Datenschutzerklärungen
    Die vorstehenden Regeln sind zusammen mit der Allgemeinen Datenschutzerklärung von TDG (www.toyota.de/ueber/datenschutz.json) zu lesen, in der die allgemeinen Modalitäten der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten beschrieben werden

Diese Datenschutzerklärung hat den Stand 01.03.2019