Proof of concept in Detroit
Uhr

Woven Planet Holding übernimmt Carmera

US-Unternehmen ist spezialisiert auf intelligente Straßennavigation

Unternehmen

Das Wichtigste in Kürze

  • Wichtiger Schritt für die „Automated Mapping Platform“
  • Software-Plattform soll größter Betreiber digitaler Straßenkarten werden
  • Woven Planet entwickelt Technologien für automatisiertes Fahren

Impressionen

Köln. Die Toyota Tochtergesellschaft Woven Planet Holding hat Carmera, Inc. übernommen, ein US-Unternehmen mit Fokus auf KI in räumlichen Anwendungen. Carmera hat sich darauf spezialisiert, die nächste Generation intelligenter Straßennavigation im großen Maßstab in die automatisierte Mobilität zu bringen. Nach der Übernahme von Level 5, der Abteilung für autonomes Fahren des Ride-Hailing-Anbieters Lyft, handelt es sich damit um den zweiten großen Abschluss für Woven Planet in Nordamerika.

Das Team von Carmera wird an die Organisation der „Automated Mapping Platform“ (AMP) von Woven Alpha berichten. AMP ist eine offene Software-Plattform, die die Erstellung, Entwicklung und Übertragung von hochauflösenden Karten unterstützt – eine Schlüsselvoraussetzung für intelligente und sichere automatisierte Mobilität. Woven Alpha konzentriert sich als eines der zwei Tochterunternehmen der Woven Planet Holding auf neue Geschäftsfelder und innovative Projekte für automatisiertes Fahren.

Carmera wird der Woven Planet Group als hundertprozentige Tochtergesellschaft beitreten und damit die Präsenz des Unternehmens über den Hauptsitz in Tokio hinaus erweitern. Zu den geplanten Niederlassungen im Silicon Valley und in London kommen Büros in New York und Seattle hinzu.

„AMP ist seit der Gründung von Woven Planet ein Schlüsselprojekt, das die Vision von ‚Mobility to Love, Safety to Live‘ unterstützt“, sagt Mandali Khalesi, Vice President of Automated Driving Strategy and Mapping bei Woven Planet. „Wir haben kontinuierlich Fortschritte gemacht, um sichere automatisierte Mobilität in die Segmente der Personen- und Nutzfahrzeuge zu bringen. Ich freue mich sehr, Carmera bei Woven Planet willkommen zu heißen. Ihr Software-Stack, der sich auf HD-Kartenänderungen in Echtzeit konzentriert, sowie die unternehmenseigene Hardware, die auf Crowdsourcing zugeschnitten ist, sind eine ideale Ergänzung zu den Mapping-Maßnahmen von AMP. Darüber hinaus werden ihre Experten es uns ermöglichen, die Umsetzung wichtiger strategischer Meilensteine voranzutreiben und den Betrieb in den Vereinigten Staaten zu starten.“

„Woven Planet und AMP haben von Anfang an sehr gut zu unserer Firmenkultur und unserer Mission gepasst“, ergänzt Ro Gupta, CEO und Mitbegründer von Carmera. „Unsere Teams haben die gleiche Sichtweise auf den bisher ungedeckten Bedarf an fortschrittlichen Mobilitätsdaten und Karten, die in Zukunft notwendig sein werden. Woven Planet teilt dank seiner softwareorientierten Automobil-DNA unser Engagement für den Endnutzer – um eine Technologie zu schaffen, die sicher und ohne Reibungsverluste von allen Beteiligten genutzt werden kann, von den Datenerzeugern bis hin zu den Nutzern. Dies bestätigt unsere These, dass eine reichhaltigere und schnellere raumbezogene Intelligenz sowohl entscheidend für die nächste Generation der ‚Mobilität für alle‘ ist als auch in globalem Maßstab realisierbar. Ich freue mich sehr, dass Carmera nun ein Teil von Woven Planet wird, das Unternehmen seine Präsenz in Nordamerika weiter ausbaut und gleichzeitig seine softwarebasierte Entwicklung von Mobilitätsinnovationen vorantreibt.“

Sustainable Development Goals (SDG) - Ziele für nachhaltige Entwicklung
Mobilität für alle: Die Toyota Motor Corporation entwickelt und produziert innovative, sichere und hochwertige Produkte und Services, um allen Menschen die Freude einer uneingeschränkten Mobilität zu bieten. Wir erreichen unsere Ziele nur dann, wenn wir unsere Kunden, Partner, Mitarbeiter und die Gesellschaften unterstützen, in denen wir tätig sind. Seit unserer Gründung im Jahr 1937 arbeiten wir an einer sichereren, nachhaltigeren und inklusiveren Gesellschaft. Auch heute – während wir uns zu einem Mobilitätsunternehmen wandeln, das Technologien für Vernetzung, Automatisierung, Sharing und Elektrifizierung entwickelt – bleiben wir unseren Leitprinzipien und den Zielen für nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen verpflichtet. Damit wollen wir zu einer besseren Welt beitragen, in der sich jeder frei bewegen kann.

SDG-Initiativen: https://global.toyota/en/sustainability/sdgs