Lade

Bitte haben Sie einen Moment Geduld.

Toyota verleiht Preis für Kundenzufriedenheit

Drei deutsche Händler unter den Gewinnern

2012 hat Toyota Motor Europe 42 Händler aus 32 Ländern mit dem Preis für Kundenzufriedenheit "Ichiban" ausgezeichnet. Darunter sind die deutschen Autohäuser Hausmann aus Dorfen, Lass aus Rendsburg und Michael Szabo aus Wertheim.
  • Bestleistungen im Verkauf und After Sales
  • Stetig steigende Kundenzufriedenheitswerte seit Einführung des Preises
  • Auto Hausmann, Auto Centrum Lass und Autohaus Michael Szabo unter den Gewinnern
Köln. Toyota Motor Europe (TME) hat zum sechsten Mal den Kundenzufriedenheitspreis "Ichiban" verliehen. 42 Händler aus 32 Ländern erhielten am 8. Mai 2012 im historischen Parlamentsgebäude in Budapest, Ungarn die europäische Auszeichnung. Unter den Preisträgern sind drei Händler aus Deutschland: das Auto Hausmann aus Dorfen, das Auto Centrum Lass aus Rendsburg und das Autohaus Michael Szabo aus Wertheim.

Toyota Motor Europe prämiert Händler, die die Erwartungen der Kunden beim Vertrieb und im After Sales auf besondere Weise übertreffen. Bewertet wurden rund 2.600 europäische Händler anhand der Ergebnisse eines kontinuierlichen Leistungsmonitorings, das Bestandteil der Unternehmensstandards ist. Seit TME den "Ichiban"-Preis im Jahr 2007 eingeführt hat, sind die europäischen Kundenzufriedenheitswerte um 24 Prozent im Verkauf und um 17 Prozent im After Sales gestiegen.

Anlässlich der Preisübergabe sagte Didier Leroy, Präsident von TME: "Mit unseren Produkten und unserem Service müssen wir besser sein als es unsere Kunden erwarten. Es ist die Entscheidung der Kunden, einen Toyota zu erwerben, und wir wollen sicherstellen, dass sie mit dieser Entscheidung glücklich sind und bleiben."

Der Name des Preises, "Ichiban" ist abgeleitet von der japanischen Redewendung "Okyakusama ichiban", was so viel bedeutet wie "Der Kunde zuerst", oder im deutschen Sinne: "Der Kunde ist König".
Download | 342,59 kB