Toyota startet neuen Zubehörshop<br>
Mit wenigen Klicks zum Wunschzubehör
Uhr

Toyota startet neuen Zubehörshop

Mit wenigen Klicks zum Wunschzubehör

Unternehmen

Das Wichtigste in Kürze

  • Bereits mehr als 1.800 Teile für aktuelle und ältere Modelle verfügbar
  • Einfache Suche und Bestellung, unterschiedliche Bezahloptionen
  • „Click & Collect“-Abholung sowie optionale Montage bei Toyota Vertragspartnern

Köln. Pünktlich zur Ferien- und Reisezeit startet Toyota Deutschland seinen neuen Zubehörshop: Ob Fahrradträger oder Dachbox, erweiterte Komfort- und Sicherheitsfeatures oder individuelles Design, mit wenigen Klicks finden Nutzerinnen und Nutzer passgenaues Wunschzubehör für rund 35 aktuelle und ehemalige, bis zu zehn Jahre alte Modellreihen.

Mehr als 1.800 Teile gibt es schon jetzt im Toyota Zubehörshop unter https://tos.toyota.de/, Tendenz steigend: Die Produktpalette wird stetig ausgebaut. Die verfügbaren Originalteile und das wertige Zubehör sind dabei perfekt auf den jeweiligen Fahrzeugtyp zugeschnitten. Nach Eingabe der Fahrzeugidentifikationsnummer (FIN) erhält man sofort die passenden Treffer. Hat man die FIN nicht zur Hand kann man sein Modell über eine manuelle Auswahl bestimmen.

Neben der großen Auswahl profitieren Nutzer von der einfachen Handhabung: Bestellungen sind rund um die Uhr ohne Registrierung möglich. Wer ein Kundenkonto anlegt, spart sich die erneute Adresseingabe bei weiteren Ordern und kann auch auf seine Bestellübersicht und -historie zurückgreifen.

Die Einbindung des Handels bringt weitere Vorteile mit sich: Dank „Click & Collect“ werden alle Bestellungen zum bevorzugten Toyota Vertragspartner geliefert, der auf Wunsch auch die Montage vornimmt. Zwecks Terminabstimmung setzt er sich mit dem Kunden in Verbindung. Die Bezahlung erfolgt bequem via PayPal oder – falls vom Händler angeboten – bei Abholung im Autohaus

Passend zum „Kaizen“-Prinzip des Unternehmens, das eine stetige Verbesserung anstrebt, wird Toyota den Zubehörshop zudem kontinuierlich erweitern und optimieren. Das Ziel ist das bestmögliche, digitale Kundenerlebnis. Neben den neuesten technischen Entwicklungen werden dabei auch Anregungen und Wünsche aus Kundschaft und Handel berücksichtigt.

Sustainable Development Goals (SDG) - Ziele für nachhaltige Entwicklung
Mobilität für alle: Die Toyota Motor Corporation entwickelt und produziert innovative, sichere und hochwertige Produkte und Services, um allen Menschen die Freude einer uneingeschränkten Mobilität zu bieten. Wir erreichen unsere Ziele nur dann, wenn wir unsere Kunden, Partner, Mitarbeiter und die Gesellschaften unterstützen, in denen wir tätig sind. Seit unserer Gründung im Jahr 1937 arbeiten wir an einer sichereren, nachhaltigeren und inklusiveren Gesellschaft. Auch heute – während wir uns zu einem Mobilitätsunternehmen wandeln, das Technologien für Vernetzung, Automatisierung, Sharing und Elektrifizierung entwickelt – bleiben wir unseren Leitprinzipien und den Zielen für nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen verpflichtet. Damit wollen wir zu einer besseren Welt beitragen, in der sich jeder frei bewegen kann.

SDG-Initiativen: https://global.toyota/en/sustainability/sdgs