platzhalter unternehmen
Uhr

Toyota stärkt eigene Batteriefertigung

Vollständige Übernahme des Joint Ventures Primearth EV Energy geplant

Unternehmen

Das Wichtigste in Kürze

  • Gemeinschaftsunternehmen mit Panasonic produziert Hybridbatterien
  • Ausweitung auf Hochvoltbatterien für Elektro- und Plug-in-Hybridfahrzeuge
  • Mehr Flexibilität steigert Wettbewerbsfähigkeit auf dem Weg in die Klimaneutralität

Köln. Die Toyota Motor Corporation (TMC) stärkt die Massenproduktion eigener Hybrid- und Hochvoltbatterien: Der Mobilitätskonzern hat sich mit der Panasonic Holdings Corporation auf eine vollständige Übernahme des Joint Ventures Primearth EV Energy (PEVE) verständigt.

Das gemeinsame Unternehmen fertigt bislang ausschließlich Hybridbatterien. Als hundertprozentige Toyota Tochter soll es auch in die Produktion von Hochvoltbatterien für Elektro- und Plug-in-Hybridfahrzeuge einsteigen. Damit reagiert Toyota auf die wachsende Nachfrage nach elektrifizierten Modellen. Die Übernahme, die bereits Ende März 2024 abgeschlossen werden soll, gibt dem Unternehmen mehr Flexibilität und steigert die Wettbewerbsfähigkeit der Serienproduktion eigener Akkus. Diese ist wiederum entscheidend, um die Akzeptanz und Attraktivität von E-Fahrzeugen zu verbessern.

In Ergänzung zu PEVE bezieht Toyota aktuell und auch in Zukunft Akkus sowohl von der Toyota Industries Corporation als auch von Prime Planet Energy Solutions. Letzteres ist ein ebenfalls mit Panasonic betriebenes Joint Venture, an dem Toyota mit 51 Prozent die Mehrheit hält. Es produziert sowohl Hybrid- als auch Hochvoltbatterien für E-Autos und Plug-ins. 

Mit dem Ausbau der Batteriefertigung untermauert Toyota auch seine Multi-Path-Antriebsstrategie: Das Unternehmen offeriert unterschiedliche Mobilitätslösungen für unterschiedliche Kundenbedürfnisse und Regionen. Diese Vielfalt trägt zu einer kontinuierlichen Reduktion der CO2-Emissionen bei und ebnet so den Weg in die Klimaneutralität.

Sustainable Development Goals (SDG) - Ziele für nachhaltige Entwicklung
Mobilität für alle: Die Toyota Motor Corporation entwickelt und produziert innovative, sichere und hochwertige Produkte und Services, um allen Menschen die Freude einer uneingeschränkten Mobilität zu bieten. Wir erreichen unsere Ziele nur dann, wenn wir unsere Kunden, Partner, Mitarbeiter und die Gesellschaften unterstützen, in denen wir tätig sind. Seit unserer Gründung im Jahr 1937 arbeiten wir an einer sichereren, nachhaltigeren und inklusiveren Gesellschaft. Auch heute – während wir uns zu einem Mobilitätsunternehmen wandeln, das Technologien für Vernetzung, Automatisierung, Sharing und Elektrifizierung entwickelt – bleiben wir unseren Leitprinzipien und den Zielen für nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen verpflichtet. Damit wollen wir zu einer besseren Welt beitragen, in der sich jeder frei bewegen kann.

SDG-Initiativen: https://global.toyota/en/sustainability/sdgs

Bezahlbare und saubere Energie
Nachhaltige Städte und Gemeinden
Maßnahmen zum Klimaschutz
Partnerschaften zur Erreichung der Ziele