Toyota Motor Corporation veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht 2012
Uhr

Toyota Motor Corporation veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht 2012

Unternehmen

Das Wichtigste in Kürze

  • Aktuelle Corporate Social Responsibility-Aktivitäten
  • Zentrale Unternehmensstrategie "Toyota Global Vision"
  • Wiederaufbau-Initiative für die vom Erdbeben 2011 zerstörten Regionen
Die Toyota Motor Corporation (TMC) hat den aktuellen Nachhaltigkeitsbericht veröffentlicht. Er informiert über die Aktivitäten des Unternehmens in den Bereichen Umwelt, Soziales und Unternehmensführung sowie über die Konzepte und Strategien, die diesen Maßnahmen zugrunde liegen.

Im Mittelpunkt des Nachhaltigkeitsberichts 2012 steht die im März 2011 verkündete "Toyota Global Vision" mit den drei strategischen Themen: "Immer bessere Autos bauen", "Das gesellschaftliche Leben bereichern" und "Die Basis aller Geschäftstätigkeiten stabilisieren". Dabei stellt er zentrale Leistungsindikatoren des Unternehmens vor.

Der Nachhaltigkeitsbericht beschäftigt sich zudem mit den Folgen des Erdbebens von 2011 und den von Toyota initiierten Aktivitäten zum Wiederaufbau der zerstörten Regionen. Diese sind in dem Maßnahmenpaket "Creating the Future of Japan Together from Tohoku" zusammengefasst.

Die jährliche Erscheinungsweise des Nachhaltigkeitsberichts stellt sicher, dass regelmäßig relevante Informationen an die Öffentlichkeit, Kooperations- und Geschäftspartner weitergegeben und Initiativen für eine nachhaltige Unternehmensentwicklung unterstützt werden. Der diesjährige Bericht ist in einer Kurz- und einer Langfassung erhältlich. Die englische Version können Sie hier oder auch unter folgendem Link herunterladen: www.toyota-global.com/sustainability/report/sr.

Sustainable Development Goals (SDG) - Ziele für nachhaltige Entwicklung
Mobilität für alle: Die Toyota Motor Corporation entwickelt und produziert innovative, sichere und hochwertige Produkte und Services, um allen Menschen die Freude einer uneingeschränkten Mobilität zu bieten. Wir erreichen unsere Ziele nur dann, wenn wir unsere Kunden, Partner, Mitarbeiter und die Gesellschaften unterstützen, in denen wir tätig sind. Seit unserer Gründung im Jahr 1937 arbeiten wir an einer sichereren, nachhaltigeren und inklusiveren Gesellschaft. Auch heute – während wir uns zu einem Mobilitätsunternehmen wandeln, das Technologien für Vernetzung, Automatisierung, Sharing und Elektrifizierung entwickelt – bleiben wir unseren Leitprinzipien und den Zielen für nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen verpflichtet. Damit wollen wir zu einer besseren Welt beitragen, in der sich jeder frei bewegen kann.

SDG-Initiativen: https://global.toyota/en/sustainability/sdgs