Ichiban_2015_Group_Picture.jpg
Uhr

Toyota kürt die besten Händler Europas

Drei deutsche Vertragspartner überzeugen mit höchster Kundenzufriedenheit

Unternehmen

Das Wichtigste in Kürze

  • Autohaus Rönicke & Heese, Autohaus Nix und Seriensieger Auto Hausmann geehrt
  • Herausragende Leistungen in Verkauf und Aftersales entscheidend
  • Europaweit rund 2.300 Händler anhand anspruchsvoller Kriterien beurteilt

Impressionen

Köln. Die besten Vertragspartner Europas hat Toyota Motor Europe (TME) nun mit dem Kundenzufriedenheitspreis „Ichiban“ ausgezeichnet. Für herausragende Leistungen in Verkauf und Kundenservice wurden insgesamt 45 Händler aus 34 Ländern geehrt, darunter drei deutsche Betriebe. Neben dem Autohaus Rönicke & Heese aus Dessau und dem Autohaus Nix aus Wächtersbach bei Frankfurt am Main gehört erneut die Auto Hausmann GmbH zu den Preisträgern. Für den in Dorfen und Erding beheimateten Toyota Partner ist es bereits der fünfte Award.

Kundenzufriedenheit wird bei Toyota seit jeher groß geschrieben. „Wir stehen im direkten Kundenkontakt. Wir müssen unsere Kunden verstehen und benötigen die richtigen Systeme und Werkzeuge. Ganz wichtig ist jedoch auch die richtige Einstellung: Unsere Wettbewerber können unsere Produkte und Prozesse kopieren, nicht aber unsere Einstellung gegenüber dem Kunden“, erläutert Dr. Johan van Zyl, Präsident und CEO von Toyota Motor Europa.

Rund 2.300 europäische Händler wurden anhand anspruchsvoller Kriterien bewertet, die besten Partnerbetriebe haben nun in der spanischen Hauptstadt Madrid den „Ichiban“-Award entgegengenommen. Der Name „Ichiban“ ist abgeleitet von der japanischen Redewendung „Okyakusama ichiban“, was so viel bedeutet wie „Der Kunde zuerst“ bzw. „Der Kunde ist König“. Seit Einführung des Preises 2007 hat sich die Kundenzufriedenheit internen Studien zufolge im Verkauf um 52,4 Prozent und im Kundenservice um 47,4 Prozent verbessert.

Sustainable Development Goals (SDG) - Ziele für nachhaltige Entwicklung
Mobilität für alle: Die Toyota Motor Corporation entwickelt und produziert innovative, sichere und hochwertige Produkte und Services, um allen Menschen die Freude einer uneingeschränkten Mobilität zu bieten. Wir erreichen unsere Ziele nur dann, wenn wir unsere Kunden, Partner, Mitarbeiter und die Gesellschaften unterstützen, in denen wir tätig sind. Seit unserer Gründung im Jahr 1937 arbeiten wir an einer sichereren, nachhaltigeren und inklusiveren Gesellschaft. Auch heute – während wir uns zu einem Mobilitätsunternehmen wandeln, das Technologien für Vernetzung, Automatisierung, Sharing und Elektrifizierung entwickelt – bleiben wir unseren Leitprinzipien und den Zielen für nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen verpflichtet. Damit wollen wir zu einer besseren Welt beitragen, in der sich jeder frei bewegen kann.

SDG-Initiativen: https://global.toyota/en/sustainability/sdgs