Z33A6452.jpg
Uhr

Toyota ist die umweltfreundlichste Marke 2015

Erfolg bei Deutschlands größter Umfrage unter Flottenkunden

Unternehmen

Das Wichtigste in Kürze

  • Prestigeträchtige Leserwahl der Fachzeitschrift „Firmenauto“
  • Toyota mit breiter Palette umweltverträglicher Antriebe
  • Vorreiterrolle bei Hybrid- und Brennstoffzellentechnik

Impressionen

Köln. Toyota ist die umweltfreundlichste Marke Deutschlands. Bei der Leserwahl „Die besten Marken“ der Fachzeitschrift „Firmenauto“ überzeugte der japanische Autohersteller mit seiner breiten Palette effizienter Motoren und alternativer Antriebe – und sicherte sich so die prestigeträchtige Auszeichnung.

Bereits zum neunten Mal hat das monatlich erscheinende Branchenmagazin „Firmenauto“ seinen Leserpreis verliehen: Knapp 2.000 Fuhrparkprofis haben in diesem Jahr über die besten Marken in 14 Kategorien abgestimmt. Gewürdigt wurden Unternehmen, die sich erfolgreich im Flottenmarkt engagieren, überdurchschnittliche Qualität liefern und besonders kundenorientiert arbeiten.

Das Prädikat „Umweltfreundlichste Marke“ geht in diesem Jahr an Toyota. Neben konventionell angetriebenen Fahrzeugen mit sparsamem Benzin- oder Dieselmotoren hat die Marke gleich sechs Hybridmodelle im Angebot – vom kleinen Yaris bis zum siebensitzigen Prius+. Im September folgt mit dem Toyota Mirai zudem das erste in Serie gefertigte Brennstoffzellenfahrzeug, das anstelle von CO2 und anderen Schadstoffen während der Fahrt nur Wasserdampf ausstößt.

Sustainable Development Goals (SDG) - Ziele für nachhaltige Entwicklung
Mobilität für alle: Die Toyota Motor Corporation entwickelt und produziert innovative, sichere und hochwertige Produkte und Services, um allen Menschen die Freude einer uneingeschränkten Mobilität zu bieten. Wir erreichen unsere Ziele nur dann, wenn wir unsere Kunden, Partner, Mitarbeiter und die Gesellschaften unterstützen, in denen wir tätig sind. Seit unserer Gründung im Jahr 1937 arbeiten wir an einer sichereren, nachhaltigeren und inklusiveren Gesellschaft. Auch heute – während wir uns zu einem Mobilitätsunternehmen wandeln, das Technologien für Vernetzung, Automatisierung, Sharing und Elektrifizierung entwickelt – bleiben wir unseren Leitprinzipien und den Zielen für nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen verpflichtet. Damit wollen wir zu einer besseren Welt beitragen, in der sich jeder frei bewegen kann.

SDG-Initiativen: https://global.toyota/en/sustainability/sdgs