platzhalter unternehmen
Uhr

Toyota Hybridabsatz in Deutschland steigt auf neuen Bestwert

Hybridanteil an den Gesamtverkäufen erreicht 46 Prozent im Juni

Unternehmen

Das Wichtigste in Kürze

  • Bestelleingang steigt um 16 Prozent im ersten Halbjahr
  • Starker Start für den neuen Toyota RAV4 Hybrid*
  • Hohe Nachfrage nach dem Auris Hybrid* und dem neuen Prius*
Köln. Rekord-Halbjahr für den Hybridantrieb: In den ersten sechs Monaten wurden bei Toyota Deutschland 14.877 Hybridfahrzeuge bestellt. Damit ist der Anteil der Hybrid-fahrzeuge am gesamten Fahrzeugabsatz von Toyota Deutschland auf eine neue Bestmarke geklettert: Mit 39 Prozent wurde der Wert aus dem Vorjahreszeitraum um 22 Prozentpunkte übertroffen. Insgesamt gingen bei Toyota im ersten Halbjahr 38.495 Kundenaufträge ein - das ist ein Plus von 16 Prozent gegenüber dem gleichen Zeitraum des Vorjahres.

Im Juni lagen die Hybridbestelleingänge für den Yaris* bei 58%. Der Kleinwagen wird als einziges Fahrzeug in Deutschland mit den drei Antriebsvarianten Diesel, Benziner und Hybrid angeboten. Der Hybridmix beim Bestelleingang des RAV4*, der auf dem deutschen Markt ebenfalls mit allen drei Antriebsvarianten angeboten wird, lag im Juni sogar bei 67%. Knapp dahinter findet sich der Auris Hybrid* bei den Bestelleingängen in Deutschland wieder. Sein Hybridanteil machte im Juni gegenüber den Diesel- und Benzinvarianten einen Anteil von 66% aus.

Großen Anteil am enormen Zuwachs der Bestelleingänge hat somit der mit 145 kW (197 PS) leistungsstärkste Toyota Hybrid: Die zu Jahresbeginn eingeführte neue Antriebsvariante des SUV-Pioniers RAV4 hat bereits 5.000 Kunden in Deutschland überzeugt. Unter der Motorhaube des bislang einzigen Hybridmodells im Kompakt-SUV-Segment arbeitet eine höchst effiziente Kombination aus 2,5-Liter-Benzinmotor und Elektromotor, die sich mit einem Durchschnittsverbrauch ab 4,9 Litern je 100 Kilometer bei CO2-Emissionen ab 117 g/km begnügt.

Sustainable Development Goals (SDG) - Ziele für nachhaltige Entwicklung
Mobilität für alle: Die Toyota Motor Corporation entwickelt und produziert innovative, sichere und hochwertige Produkte und Services, um allen Menschen die Freude einer uneingeschränkten Mobilität zu bieten. Wir erreichen unsere Ziele nur dann, wenn wir unsere Kunden, Partner, Mitarbeiter und die Gesellschaften unterstützen, in denen wir tätig sind. Seit unserer Gründung im Jahr 1937 arbeiten wir an einer sichereren, nachhaltigeren und inklusiveren Gesellschaft. Auch heute – während wir uns zu einem Mobilitätsunternehmen wandeln, das Technologien für Vernetzung, Automatisierung, Sharing und Elektrifizierung entwickelt – bleiben wir unseren Leitprinzipien und den Zielen für nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen verpflichtet. Damit wollen wir zu einer besseren Welt beitragen, in der sich jeder frei bewegen kann.

SDG-Initiativen: https://global.toyota/en/sustainability/sdgs