platzhalter unternehmen
Uhr

Toyota erhöht die Produktion

Fertigung von weltweit 800.000 Einheiten geplant

Unternehmen

Das Wichtigste in Kürze

  • Steigerung gegenüber Vorjahrsmonat und vergangenen Wochen
  • Regulärer Betrieb in allen japanischen Werken und Fertigungslinien
  • Stärkung der Lieferkette stellt schnelle Fahrzeugauslieferung sicher

Köln. Toyota gibt wieder Vollgas und erhöht die Produktion: Der japanische Automobilhersteller wird im Dezember 2021 voraussichtlich 800.000 Fahrzeuge fertigen. Gegenüber dem Vorjahresmonat entspricht dies einer Steigerung von mehr als fünf Prozent. Infolge der weltweiten Covid-19-Pandemie und des Teilemangels in der Branche gab es seit August Produktionsanpassungen – damit ist nun Schluss.

Alle 14 Werke und 28 Fertigungslinien in Japan arbeiten wieder normal, was auch der engen Zusammenarbeit mit den Zulieferern zu verdanken ist. Für das bis 31. März 2022 laufende Gesamtgeschäftsjahr rechnet das Unternehmen dadurch unverändert mit einer Produktion von neun Millionen Einheiten weltweit.

Als Reaktion auf die anhaltende Knappheit einiger Teile arbeitet Toyota parallel dazu mit seinen Zulieferern an einer weiteren Stärkung der Lieferkette. Das Ziel: so viele Autos wie möglich an die Kunden ausliefern.

„Mit der Produktionserhöhung im Dezember können wir die Wartezeiten unserer Kunden wesentlich verkürzen und die weiterhin hohe Nachfrage insbesondere nach unseren beliebten Hybridmodellen bedienen“, freut sich André Schmidt, Präsident der Toyota Deutschland GmbH. „Toyota konnte aus seinen Erfahrungen, die beispielsweise durch die Tsunami-Katastrophe gesammelt wurden, lernen und hat gespürt wie verletzlich Lieferketten sein können. Das hat dazu geführt, dass wir vorsichtiger in der Planung waren und eine sehr kooperative und partnerschaftliche Beziehung zu unseren weltweit zahlreichen Lieferpartnern pflegen. Wichtig ist diese Produktionserhöhung aber auch für unseren Handel, der in den schwierigen letzten Monaten großes Engagement und Geduld bewiesen hat.“

 

Link zur englischsprachigen Meldung: https://global.toyota/en/newsroom/corporate/36347205.html

Sustainable Development Goals (SDG) - Ziele für nachhaltige Entwicklung
Mobilität für alle: Die Toyota Motor Corporation entwickelt und produziert innovative, sichere und hochwertige Produkte und Services, um allen Menschen die Freude einer uneingeschränkten Mobilität zu bieten. Wir erreichen unsere Ziele nur dann, wenn wir unsere Kunden, Partner, Mitarbeiter und die Gesellschaften unterstützen, in denen wir tätig sind. Seit unserer Gründung im Jahr 1937 arbeiten wir an einer sichereren, nachhaltigeren und inklusiveren Gesellschaft. Auch heute – während wir uns zu einem Mobilitätsunternehmen wandeln, das Technologien für Vernetzung, Automatisierung, Sharing und Elektrifizierung entwickelt – bleiben wir unseren Leitprinzipien und den Zielen für nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen verpflichtet. Damit wollen wir zu einer besseren Welt beitragen, in der sich jeder frei bewegen kann.

SDG-Initiativen: https://global.toyota/en/sustainability/sdgs