Uhr

Toyota Deutschland Marketing unter neuer Leitung

Unternehmen

Das Wichtigste in Kürze

  • Cathrin Koch übernimmt zum 1. Februar 2024 die Leitung des Bereiches Marketing bei Toyota Deutschland
  • Rafael Thijssen geht zurück zu Toyota Motor Europe

Köln. Cathrin Koch wird ab dem 1. Februar 2024 die Funktion Direktorin Marketing bei Toyota in Deutschland übernehmen. In dieser Funktion steuert sie die Transformation der Marke Toyota hin zu einem Mobilitätsanbieter.

Die Marketing- und Kommunikationsexpertin bringt 20 Jahre Erfahrung in der Markenentwicklung, Markenführung und insbesondere in den Bereichen Digital- und Social Media mit. In der Vergangenheit war sie Markenverantwortliche bei internationalen Markenartikelherstellern der Konsumgüterindustrie 

Ihr Vorgänger Rafael Thijssen kehrt zurück zu Toyota Motor Europe und wird dort neue Aufgaben im Konzern übernehmen.

André Schmidt, Präsident und Geschäftsführer Toyota Deutschland GmbH: „Die Automobilindustrie steht vor Herausforderungen, die nur durch die Expertise aus anderen Sektoren gelöst werden können. Der Kunde mit seinen digitalen Präferenzen rückt noch mehr in den Mittelpunkt. Ich freue mich deshalb, dass wir mit Cathrin Koch eine Digital- und Marketingexpertin mit langjähriger Erfahrung im Fast Moving Consumer Goods Bereich für Toyota gewinnen konnten. Gemeinsam mit ihr werden wir den Markenauftritt in Deutschland weiter schärfen und unsere Multipath Antriebs-Strategie weiter vorantreiben.“

Sustainable Development Goals (SDG) - Ziele für nachhaltige Entwicklung
Mobilität für alle: Die Toyota Motor Corporation entwickelt und produziert innovative, sichere und hochwertige Produkte und Services, um allen Menschen die Freude einer uneingeschränkten Mobilität zu bieten. Wir erreichen unsere Ziele nur dann, wenn wir unsere Kunden, Partner, Mitarbeiter und die Gesellschaften unterstützen, in denen wir tätig sind. Seit unserer Gründung im Jahr 1937 arbeiten wir an einer sichereren, nachhaltigeren und inklusiveren Gesellschaft. Auch heute – während wir uns zu einem Mobilitätsunternehmen wandeln, das Technologien für Vernetzung, Automatisierung, Sharing und Elektrifizierung entwickelt – bleiben wir unseren Leitprinzipien und den Zielen für nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen verpflichtet. Damit wollen wir zu einer besseren Welt beitragen, in der sich jeder frei bewegen kann.

SDG-Initiativen: https://global.toyota/en/sustainability/sdgs