Uhr

Qualitätsreport der "Auto Zeitung"

Doppelsieg für Toyota und Lexus

Unternehmen
Köln. Beste Produktqualität liefern und gleichzeitig auch beim Service überzeugen - das wollen viele Automobilhersteller. Umsetzen können diesen Anspruch jedoch nur wenige. Dies macht einmal mehr der aktuelle Qualitätsreport der Fachzeitschrift "AUTO ZEITUNG" deutlich. Qualität und Zuverlässigkeit sind und bleiben demnach die Glanzpunkte der Marken Toyota und Lexus. Über 32.600 an der Umfrage beteiligte Leser des Magazins beurteilten ihre Privatwagen und ihren Servicebetrieb. In der Gesamtwertung landet Toyota auf Rang eins, Lexus belegt knapp dahinter Platz zwei und profiliert sich als die Marke mit der höchsten Servicequalität.

Ganz gleich ob gefragt wurde, wie oft das eigene Fahrzeug liegen geblieben sei, wie oft es in die Werkstatt musste oder wie zufrieden man allgemein mit seinem Automobil sei - in jedem Kriterium lagen Toyota und Lexus jeweils in der Spitzengruppe unter allen 30 in die Wertung eingegangenen Marken. Bei der Frage "Wie häufig blieben Sie mit Ihrem Auto liegen?" antworteten zum Beispiel alle Lexus-Fahrer mit "gar nicht" und bescherten der Marke damit ein Traumergebnis, das "AUTO ZEITUNG" zu der Frage veranlasste, was einen Lexus Fahrer überhaupt abhalten könne, sein Ziel zu erreichen. Zitat: "Entweder der Schlüssel ist weg oder der Tank leer. An der Technik kann´s nicht liegen".

Neben der Produktqualität und der allgemeinen Zuverlässigkeit wurden die "AUTO ZEITUNG"-Leser auch nach der Servicequalität ihrer Werkstatt gefragt. Hier setzte sich Lexus klar an die Spitze und gewann die Einzelkriterien Beratungsqualität, Freundlichkeit des Personals, Probefahrt-Möglichkeiten und Werkstatt-Service.