platzhalter unternehmen
Uhr

Johns Abschiedsparty steigt in Stuttgart

Innovative Promotion-Aktion für den Toyota iQ läuft bis Dezember

Unternehmen
Letzte Station für Johns Appartement: Die einzigartige Lifestyle-Lounge zur Einführung des neuen Toyota iQ öffnet vom 17. November bis 13. Dezember in Stuttgart ihre Türen. Nach Köln, Berlin, Frankfurt, München und Hamburg findet John auch in der Landeshauptstadt von Baden-Württemberg in der Tübingerstraße 11 ein geeignetes Plätzchen, um seinen Gästen in entspannter Atmosphäre das intelligente Konzept des neuen City-Mobils von Toyota näherzubringen. Johns Appartement ist immer montags bis donnerstags von 12 bis 20 Uhr sowie freitags und samstags von 12 bis 22 Uhr geöffnet. Nur wenige Wochen nach dem Jahreswechsel wird der neue Toyota iQ seine Markteinführung bei den deutschen Toyota-Händlern feiern.

Langeweile wird in Johns Appartement nicht aufkommen. Dafür sorgen die zahlreichen Technik-Innovationen des iQ, aber auch das umfangreiche Unterhaltungsprogramm, das Gastgeber John als virtueller Protagonist der ungewöhnlichen Promotion-Aktion auf die Beine gestellt hat. Zu Besuch kommt etwa am 20. November der aus "Nightwash" und dem "Quatsch Comedy Club" bekannte Comedian Achim Knorr. Autor Matthias Keidtel liest am 29. November aus seinem Erfolgsroman "Ein Mann wie Holm", und am 3. Dezember gibt die Redaktion der Zeitschrift "11 Freunde" Fußballgeschichten zum Besten. Speed-Bergsteiger und Extrem-Skifahrer Benedikt Böhm berichtet am 5. Dezember von seinen Abenteuern in der Bergwelt. Musik gibt es unter anderem von Blues- und Jazz-Musiker Bob Chisolm am 28. November. Am 6. Dezember besucht der Nikolaus Johns Appartement und hat für die kleinen Gäste Überraschungen im Gepäck, ehe dann am 13. Dezember Johns große Abschiedsparty steigt.

Doch auch wenn keine speziellen Events anstehen, lohnt es sich, bei einer Shopping-Pause oder nach Feierabend John einen Besuch abzustatten. Jeder Gast erhält ein kostenloses Getränk, kann den freien W-LAN Internetzugang nutzen, auf den weißen Sofas entspannen oder Freunde treffen. Zudem gibt es jeden Tag attraktive Preise zu gewinnen: von einer Toyota Formel 1 Werksbesichtigung über Shopping- und Fitnessstudio-Gutscheine bis hin zu Laptop-Tasche, Design-Kühlschrank, Digitalkamera, MP3-Player und Spielekonsole. Alle Events und Gewinnchancen sind in dem beigefügten Terminkalender aufgeführt.

Mit Johns Appartement möchte Toyota inmitten von sechs deutschen Metropolen das Interesse urbaner Menschen für den neuen iQ wecken, der als kleinster Viersitzer der Welt Anfang 2009 auf den Markt kommt und mit weniger als drei Metern Fahrzeuglänge ein attraktives neues Mobilitätskonzept für Großstädte und Ballungsräume bietet. Den Anfang machten Köln und Berlin, danach folgten Frankfurt und München. Den Schlusspunkt setzen in den Monaten November und Dezember nun Hamburg und Stuttgart. Weitere Informationen rund um Johns Appartement und den neuen iQ gibt es im Internet unter www.johns-appartement.de.

Sustainable Development Goals (SDG) - Ziele für nachhaltige Entwicklung
Mobilität für alle: Die Toyota Motor Corporation entwickelt und produziert innovative, sichere und hochwertige Produkte und Services, um allen Menschen die Freude einer uneingeschränkten Mobilität zu bieten. Wir erreichen unsere Ziele nur dann, wenn wir unsere Kunden, Partner, Mitarbeiter und die Gesellschaften unterstützen, in denen wir tätig sind. Seit unserer Gründung im Jahr 1937 arbeiten wir an einer sichereren, nachhaltigeren und inklusiveren Gesellschaft. Auch heute – während wir uns zu einem Mobilitätsunternehmen wandeln, das Technologien für Vernetzung, Automatisierung, Sharing und Elektrifizierung entwickelt – bleiben wir unseren Leitprinzipien und den Zielen für nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen verpflichtet. Damit wollen wir zu einer besseren Welt beitragen, in der sich jeder frei bewegen kann.

SDG-Initiativen: https://global.toyota/en/sutainability/sdgs