Uhr

Fred Feuerstein fährt Toyota

Weltweite Kooperation mit Universal Studios

Unternehmen
Köln. Toyota Motor Sales (TMS) USA, Inc., und die Universal Studios gaben jetzt eine Allianz zwischen dem drittgrößten Automobilhersteller der Welt und einem der führenden Unternehmen in der Unterhaltungsbranche bekannt.

Von der Verbindung versprechen sich Toyota und die Universal Studios zahlreiche Möglichkeiten, die Markenwerte und das Unternehmenswachstum zu erhöhen. Zu den einzelnen Plänen gehören unter anderem, dass Toyota exklusiver Sponsor aller Freizeitparks wird, die Universal in den USA betreibt.

Ferner besteht für Toyota die Möglichkeit zum Product Placement in Kinofilmen, Videos und DVD's des Unterhaltungskonzerns und der Verwertung der Rechte aller Figuren, Film- und Musiktitel, die sich im Besitz der Universal Studios befinden. Vorstellbar sind ebenfalls Produkt- und Markenplatzierung in PC- und Konsolenspielen sowie beispielsweise die Produktion Toyota-spezifischer Sampler-CD's für Marketing-Vertriebs- und Verkaufsprogramme.