Frank Winter, General Manager Planning
Uhr

Frank Winter

General Manager Planning

Unternehmen
Frank Winter startete seine Karriere bei Toyota Deutschland im Jahr 2000 und war bis 2008 als General Manager verantwortlich für die Führung der Marke Lexus. Daran schloss sich eine 3 1/2-jährige Berufung in die Europazentrale nach Brüssel an, wo Frank Winter den Bereich Market Intelligence verantwortete.

Ab April 2012 verantwortete er als General Manager den Bereich Planning, bevor er ab Juli 2013 die Leitung des neu geschaffenen Projekthauses übernahm. In Ergänzung zu den operativen Linienfunktionen verantwortet dieser Unternehmensbereich die Entwicklung und Umsetzung neuer Geschäftskonzepte, um die Zukunftsfähigkeit des Unternehmens in einem von Veränderungsdynamik geprägten Marktumfeld zu sichern.

Sustainable Development Goals (SDG) - Ziele für nachhaltige Entwicklung
Mobilität für alle: Die Toyota Motor Corporation entwickelt und produziert innovative, sichere und hochwertige Produkte und Services, um allen Menschen die Freude einer uneingeschränkten Mobilität zu bieten. Wir erreichen unsere Ziele nur dann, wenn wir unsere Kunden, Partner, Mitarbeiter und die Gesellschaften unterstützen, in denen wir tätig sind. Seit unserer Gründung im Jahr 1937 arbeiten wir an einer sichereren, nachhaltigeren und inklusiveren Gesellschaft. Auch heute – während wir uns zu einem Mobilitätsunternehmen wandeln, das Technologien für Vernetzung, Automatisierung, Sharing und Elektrifizierung entwickelt – bleiben wir unseren Leitprinzipien und den Zielen für nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen verpflichtet. Damit wollen wir zu einer besseren Welt beitragen, in der sich jeder frei bewegen kann.

SDG-Initiativen: https://global.toyota/en/sutainability/sdgs