Uhr

Am Freitag steigt die "AYGO-Night"

Toyota-Händler organisieren bundesweit über 100 Events und Partys

Unternehmen

Impressionen

Köln. So bunt, so jung und kreativ wurde wohl noch nie die Markteinführung eines neuen Autos gefeiert: Am kommenden Freitag, dem 1. Juli, laden Deutschlands Toyota-Händler ihre Kunden und Interessenten zur "AYGO-Night" ein: Rund um Toyotas neuen City-Flitzer AYGO finden deutschlandweit mehr als 100 individuell organisierte Partys, Konzerte und Events statt, zu denen die Veranstalter insgesamt rund 400.000 Teilnehmer erwarten.

Höhepunkte setzen ein Privatkonzert der Hiphop-Gruppe "Die Fantastischen Vier" für Sachsens AYGO-Fans im Dresdener "Eventwerk" und die Auftritte der Szenestars DJ Tonka und DJ Hausmarke bei den Discoabenden am 1.7. in Düsseldorf und am 2.7. in Köln.

Die Bandbreite der Party-Themen und Veranstaltungsorte ist so bunt gemischt wie die Interessen und Lebensstile der jugendlichen AYGO-Kundschaft: Sie reicht von Strandpartys mit Beach-Volleyball-Turnieren über Discoabende in umgestalteten Parkhäusern und Industrieanlagen bis zu Events in eigens dafür angemieteten Burgen und Schlössern. Mit von der Partie und mitten im Geschehen wird überall der AYGO sein. Toyotas pfiffiger Kleinwagen spricht speziell die junge Kundschaft im Alter von 18 bis 30 Jahren an und soll noch im laufenden Jahr rund 5.000 mal verkauft werden.

Informationen über alle im Rahmen der AYGO-Night geplanten Veranstaltungen finden AYGO-Fans und andere Partygänger gesammelt auf der Homepage www.aygo.de.