Toyota Yaris Hybrid
Uhr

Toyota Yaris Hybrid

Drei Zubehörpakete für den Hybridpionier im Kleinwagensegment

Toyota

Das Wichtigste in Kürze

  • Hybrid Paket für Trendsetter
  • Style Paket für glänzende Optik
  • Protection Paket für passgenauen Schutz

Impressionen

Köln. Exklusiv für den neuen Yaris Hybrid hat Toyota drei Zubehörpakete zusammengestellt, die den kleinen (sportlichen) Hybridtrendsetter noch praktischer und ansehnlicher machen. Mit dem Hybrid Paket unterstreichen die Besitzer ihre Wahl eines Fahrzeugs mit sparsamem und umweltverträglichem Antrieb. Aluminium-Einstiegsleisten mit Hybridlogo signalisieren bei jedem Türöffnen die besondere Antriebstechnik des Fahrzeugs und schützen zugleich diese besonders beanspruchte Stelle. Eine Edelstahlleiste übernimmt als Ladekantenschutz am Kofferraum die gleiche Funktion. Ein Schlüsselcover im Hybrid-Look rundet das Hybrid Paket ab, das der Händler mit 219 Euro berechnet.

Mit dem Style Paket steht der erste Vollhybrid in der Kleinwagenklasse besonders glänzend da. Chromzierleisten am Heck und an den Seiten betonen die Technik des Yaris Hybrid. Eine verchromte Auspuffblende sorgt für den passenden Abschluss. Das Style Paket ist für 347 Euro im Handel erhältlich.

Das Protection Paket hilft, den Yaris Hybrid kratzerfrei zu halten. Dazu tragen Seitenschutzleisten aus Kunststoff bei, die zum Beispiel Schäden beim Türöffnen in engen Parklücken verhindern. Ein stabiler Ladekantenschutz aus Kunststoff vermeidet Kratzer beim Beladen und eine passgenaue Schalenmatte schützt den Kofferraum vor Schmutz und auslaufenden Flüssigkeiten. Dieses Paket berechnet der Handel mit 175 Euro.

Sustainable Development Goals (SDG) - Ziele für nachhaltige Entwicklung
Mobilität für alle: Die Toyota Motor Corporation entwickelt und produziert innovative, sichere und hochwertige Produkte und Services, um allen Menschen die Freude einer uneingeschränkten Mobilität zu bieten. Wir erreichen unsere Ziele nur dann, wenn wir unsere Kunden, Partner, Mitarbeiter und die Gesellschaften unterstützen, in denen wir tätig sind. Seit unserer Gründung im Jahr 1937 arbeiten wir an einer sichereren, nachhaltigeren und inklusiveren Gesellschaft. Auch heute – während wir uns zu einem Mobilitätsunternehmen wandeln, das Technologien für Vernetzung, Automatisierung, Sharing und Elektrifizierung entwickelt – bleiben wir unseren Leitprinzipien und den Zielen für nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen verpflichtet. Damit wollen wir zu einer besseren Welt beitragen, in der sich jeder frei bewegen kann.

SDG-Initiativen: https://global.toyota/en/sutainability/sdgs