Uhr

Toyota RAV4 steht für Qualität, Haltbarkeit und Zuverlässigkeit

Begründer des SUV-Segments mit Bestnoten beim TÜV Report 2008

Köln. "Ganz erstaunlich, wie Toyota mit einem Freizeit- und Geländefahrzeug auf so niedrige Mängelquoten kommt" stellt der TÜV Autoreport 2008 zum RAV4 fest. Der SUV-Trendsetter ist eindeutiger Spitzenreiter bei den sechs bis sieben Jahren alten Gebrauchten, zeichnet sich aber auch in allen anderen Altersklassen als überdurchschnittlich mängelfrei aus.

"Der RAV4 ist ein typischer Toyota, er zeigt im Alltagseinsatz so gut wie keine Auffälligkeiten", loben die TÜV-Prüfer und ergänzen: "der RAV4 veranschaulicht eindrucksvoll, dass sich auch Geländewagen haltbar konstruieren lassen. Eine echte Kaufempfehlung." In der Altersklasse der sechs und siebenjährigen Gebrauchten ist mit einer Quote von 53,3 Prozent etwas mehr als die Hälfte aller geprüften Modelle mängelfrei. Beim RAV4 sind dagegen fast 75 Prozent aller Fahrzeuge (73,5 Prozent) ohne Beanstandungen.

Mit dem Klassensieg im diesjährigen TÜV Report setzt der RAV4 eine lange Reihe von Toyota Siegen fort. Bei diesem Report wurden alle technischen Mängel von Fahrzeugen in den rund sieben Millionen Hauptuntersuchungen des TÜV im vergangenen Jahr ausgewertet. Dabei nahmen die Techniker insgesamt 194 Fahrzeugmodelle unter die Lupe.