Uhr

Toyota RAV4: Für spontane Weg-Entscheidungen

Pressemappe 2004

Impressionen

Seit 1994 ist der RAV4 Toyotas Alternative im stetig wachsenden Segment der sogenannte Sport Utility Vehicles, kurz SUV. Unter diesen Autos für alle Gelegenheiten auf und neben der Strasse nimmt der RAV4 auch in der aktuellen zweiten Generation immer einen vorderen Platz in der Käufergunst ein.

Angeboten wird der RAV4 als 3- und 5-Türer in drei Ausstattungsvarianten. Der Kunde hat außerdem die Wahl zwischen dem klassischen Allradantrieb und einer Version mit Frontantrieb. Die allradgetriebenen Modelle mit 2,0-Liter-VVT-i-Benzin-Aggregat werden wahlweise mit einem Fünfgang-Schaltgetriebe oder einer Vierstufen-Automatik ausgeliefert. Die frontgetriebene Version ist mit einem modernen 1,8-Liter-Motor und einem Fünfgang-Schaltgetriebe ausgerüstet. Der RAV4 mit 2,0-Liter-D-4D-Turbodiesel-Direkteinspritzer ist ausschließlich mit Fünfgang-Schaltgetriebe erhältlich.

Design
Der RAV4 präsentiert sich in einem erfrischenden Design, das kraftvolle Dynamik und sportliche Eleganz miteinander verbindet. Kurze Überhänge und kompakte Außenabmessungen prägen den Gesamtcharakter des robusten Allrounders. Frische Styling-Elemente und eine harmonische Linienführung verleihen dem Fahrzeug eine ausgereifte und hochwertige Ausstrahlung. 3-Türer und 5-Türer verfügen zudem über eine individuelle Optik, die das eigenständige Profil beider Modelle unterstreicht. Farblich abgestimmte Stoßfänger und Seitenschutzleisten sowie in Wagenfarbe lackierte Türgriffe und Außenspiegel zählen bei allen Fahrzeugen zur Serienausstattung.

Interieur
Im Innenraum besticht der RAV4 mit einem großzügig bemessenen Platzangebot, einem sportlich-eleganten Design und sinnvollen Detaillösungen, die von Reife und Qualität zeugen und den Komfort noch steigern. Blickfang der Armaturentafel sind drei klar gezeichnete Rundinstrumente mit weißem Ziffernblatt und metallfarbener Einfassung, die mit weiteren Stilelementen des Interieurs korrespondieren. Das dunkler gehaltene Soft Touch Material der Armaturentafel und ein optimiertes Design der Innenraumapplikationen im Titanium-Look sorgen für modernes Ambiente. Zahlreiche Ablagen und das modulares Sitzkonzept unterstreichen die hohe Funktionalität und Alltagstauglichkeit des Allrounders. Die hinteren Sitze sind im Verhältnis 50:50 geteilt und können unabhängig voneinander in Längsrichtung verschoben, vollständig zusammengeklappt oder ganz herausgenommen werden. Damit empfiehlt sich der RAV4 allen Kunden, die ein vielseitig einsetzbares, wandlungsfähiges Fahrzeug suchen, ohne auf Komfort verzichten zu wollen.