Uhr

Toyota Land Cruiser Travel

Limitiertes Sondermodell mit Komfort-Vollausstattung

Köln. Land Cruiser-Kunden können jetzt mit noch mehr Komfort rechnen: Der neue, auf 500 Einheiten limitierte Toyota Land Cruiser Travel bietet ab sofort eine Reihe zusätzlicher Annehmlichkeiten. Hierzu gehören unter anderem ein Multivisions-Audio- und DVD-Navigationssystem sowie eine Sitzheizung für Fahrer und Beifahrer. Der Kundenvorteil gegenüber der Serienversion beträgt 1.600 Euro.

Der Land Cruiser Travel ist ausschließlich als fünfsitziger Fünftürer mit 3,0 D-4D Common Rail Turbodieselmotor und wahlweise 5-Gang-Schaltgetriebe oder 4-Stufen-Automatik erhältlich. Zusätzlich zur Serienausstattung verfügt das attraktive Sondermodell über ein Multivisions-Audio- und DVD-Navigationssystem inklusive Cassettenfunktion und einem in das Handschuhfach integrierten 6fach-CD-Wechsler, einer Sitzheizung für die vorderen Sitze und Velours-Fußmatten.

Von außen erkennt man den komfortablen Geländegänger an der zusätzlichen Dachreling, für zusätzliche Eleganz sorgt die Unterbringung des Reserverads unter dem Fahrzeugboden statt an der Hecktür. Die Metallic-Lackierungen dolomitgrau mica metallic, satinsilber metallic und die Sonderlackierung onyxschwarz sind jeweils in der unverbindlichen Preisempfehlung inbegriffen. Diese beträgt für den Toyota Land Cruiser Travel 3,0 D-4D mit 5-Gangschaltgetriebe 43.600 Euro, für die Version mit 4-Stufen-Automatik 45.500 Euro (jeweils inkl. Mehrwertsteuer).

Auf Wunsch ist der Toyota Land Cruiser Travel auch mit Lederausstattung und einem DVD In-Car-Entertainment System erhältlich. Dieses vom Toyota Corolla Verso bereits bekannte Unterhaltungssystem umfasst einen DVD-Spieler mit Fernbedienung, zwei kabellose Infrarot-Kopfhörer sowie zwei in die Rückseiten der Vordersitzkopfstützen integrierte LCD-Monitore.

Standardmäßig umfasst die komplette Sicherheitsausstattung des Land Cruiser neben der elektronischen Stabilitätskontrolle VSC mit der aktiven Antriebsschlupfregelung A-TRC einen Bremsassistenten und elektronische Bremskraftverteilung sowie Front-, Kopf- und Seitenairbags für Fahrer und Beifahrer. In Kombination mit der 4-Stufen-Automatik gehören auch die elektronische Berganfahrkontrolle HAC und die elektronische Bergabfahrkontrolle DAC zum Serienumfang.