Ein Jahr Toyota Auris
Uhr

Ein Jahr Toyota Auris

Zufriedene Kunden loben beste Qualität und hohe Zuverlässigkeit

Toyota
Köln. Der Toyota Auris hat ein erfolgreiches Einführungsjahr hinter sich. Im ersten vollen Verkaufsjahr fand der Auris hierzulande exakt 23.271 Käufer. Die ursprünglichen Planungen sahen für diesen Zeitraum einen Absatz von 22.000 Einheiten vor. "Ein neues Modell mit neuem Namen auf einem so anspruchsvollen Markt wie Deutschland einzuführen ist eine große Aufgabe", erläutert Pascal Ruch, Leiter Vertrieb und Marketing bei der Toyota Deutschland GmbH, im Rückblick die Herausforderung. "Die Zahlen des ersten Verkaufsjahres zeigen: Die deutschen Autofahrer haben unser neues Fahrzeug angenommen."

Ein wichtiger Erfolgsfaktor bei der Markteinführung des Auris war sicherlich die einzigartige Einführungskampagne. Eingeleitet mit der größten je in Deutschland durchgeführten Plakataktion mit bundesweit über 200.000 belegten Plakatstellen, sorgte eine über alle Medien integrierte Kampagne von TV, Tageszeitungen, Zeitschriften, Internet und Direktmarketing in kürzester Zeit für eine breite Bekanntheit des neuen Modells. Der Erfolg rechtfertigte den Aufwand: Am Premierenwochenende zählten die Toyota Händler mehr als 300.000 Besucher, von denen rund 18.000 eine Probefahrt absolvierten.

Zum guten Start des neuen Toyota trugen auch die Testsiege in renommierten Fachzeitschriften wie zum Beispiel "auto motor und sport" oder "Auto Bild" bei. So gewann der Auris mit dem 2,0 Liter D-4D Dieselmotor in der "Auto Bild" nicht nur den Vergleichstest gegen fünf Wettbewerber, sondern wurde auch Sieger in der Preis-/Leistungs-Wertung.

Der Auris stand zudem von Anfang an für die buchstäbliche Toyota Qualität. Zahlreiche Besitzer bestätigten dies im vergangenen Jahr: So bekam der Auris in der großen ADAC Markenstudie AutoMarxX Ende 2007 ein hervorragendes Zeugnis ausgestellt. Mit 1,121 erhielt der Kompaktwagen die beste Note bei der Frage nach Zuverlässigkeit und Qualität. Auch auf die Frage, ob man das Fahrzeug erneut kaufen würde, lag der Auris mit der Note 1,091 an der Spitze. Die Gesamtwertung gewann der Auris mit der Note 1,063 ebenfalls.

"Aufgrund der überragenden Qualität des Fahrzeugs und dem erreichten Bekanntheitsgrad sind wir für die Zukunft sehr optimistisch", erläutert Pascal Ruch. "Der Auris wird auf dem anspruchvollsten Automobilmarkt der Welt weiter seinen Weg machen."

Sustainable Development Goals (SDG) - Ziele für nachhaltige Entwicklung
Mobilität für alle: Die Toyota Motor Corporation entwickelt und produziert innovative, sichere und hochwertige Produkte und Services, um allen Menschen die Freude einer uneingeschränkten Mobilität zu bieten. Wir erreichen unsere Ziele nur dann, wenn wir unsere Kunden, Partner, Mitarbeiter und die Gesellschaften unterstützen, in denen wir tätig sind. Seit unserer Gründung im Jahr 1937 arbeiten wir an einer sichereren, nachhaltigeren und inklusiveren Gesellschaft. Auch heute – während wir uns zu einem Mobilitätsunternehmen wandeln, das Technologien für Vernetzung, Automatisierung, Sharing und Elektrifizierung entwickelt – bleiben wir unseren Leitprinzipien und den Zielen für nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen verpflichtet. Damit wollen wir zu einer besseren Welt beitragen, in der sich jeder frei bewegen kann.

SDG-Initiativen: https://global.toyota/en/sutainability/sdgs