AYGO Award für Männer mit Substanz: Toyota geht neue Wege in der Kommunikation
Uhr

AYGO Award für Männer mit Substanz

Toyota geht neue Wege in der Kommunikation

Toyota

Impressionen

Köln. In der Kommunikation rund um das erfolgreiche Modell AYGO setzt Toyota weiterhin auf innovative Lösungen. Auf der Internetplattform aygo.de zeichnet der Automobilhersteller ab 13. November Männer mit dem AYGO Award aus. Dabei steht der Name Toyota für Qualität und Substanz. Das Zertifikat bietet Single-Frauen Orientierung bei der Partnersuche im Netz.

Im Mittelpunkt der Kooperation mit dem Flirtportal iLove.de steht die virtuelle Moderatorin Emma, die der jungen Zielgruppe den AYGO bereits seit Beginn des Jahres auf charmante Weise näher bringt. Bei der neu gelaunchten Award-Aktion können sich männliche Singles für eine der Kategorien "Metrosexueller, Sportler, Held, Macho oder Traumtänzer" bewerben. Bei den Aufgaben, die es für sie zu bewältigen gibt, steht ihnen Emma mit Tipps zur Seite.
Weibliche Singles sind ebenfalls aufgefordert, sich als Juroren online zu melden. Diese Frauen-Jury wählt die Männer in den Bereichen Bild oder Text aus und zertifiziert die Favoriten mit dem AYGO Award.

Kris Vilhelmsson, General Manager Marketing bei Toyota Deutschland erklärt: "Auf diesem Weg möchten wir wie schon in der Einführungskampagne speziell eine jüngere Zielgruppe erreichen und das Image des AYGO als coolen Stadtflitzer mit den von Toyota bekannten Qualitätseigenschaften weiter verstärken." Das von der Düsseldorfer Agentur BMZ+more realisierte Projekt setzt auf die erlebnis- und dialogorientierten Kommunikationskanäle Internet und Event.

Der weltweit zweitgrößte Automobilhersteller sieht in der Kooperation mit ilove die konsequente Fortsetzung der äußerst erfolgreichen Markteinführungskampagne für den AYGO im vergangenen Jahr. Das mit dem renommierten deutschen Mediapreis 2006 ausgezeichnete Crossmedia-Konzept verzichtete komplett auf klassische Werbung und nutzte stattdessen Online-Communities, wie etwa auf aygo.de.

Sustainable Development Goals (SDG) - Ziele für nachhaltige Entwicklung
Mobilität für alle: Die Toyota Motor Corporation entwickelt und produziert innovative, sichere und hochwertige Produkte und Services, um allen Menschen die Freude einer uneingeschränkten Mobilität zu bieten. Wir erreichen unsere Ziele nur dann, wenn wir unsere Kunden, Partner, Mitarbeiter und die Gesellschaften unterstützen, in denen wir tätig sind. Seit unserer Gründung im Jahr 1937 arbeiten wir an einer sichereren, nachhaltigeren und inklusiveren Gesellschaft. Auch heute – während wir uns zu einem Mobilitätsunternehmen wandeln, das Technologien für Vernetzung, Automatisierung, Sharing und Elektrifizierung entwickelt – bleiben wir unseren Leitprinzipien und den Zielen für nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen verpflichtet. Damit wollen wir zu einer besseren Welt beitragen, in der sich jeder frei bewegen kann.

SDG-Initiativen: https://global.toyota/en/sutainability/sdgs