Toyota GT86
Uhr

Auf die Piste, fertig, los

TRD Feintuning für den Toyota GT86

Toyota

Das Wichtigste in Kürze

  • Optimale Performance bei jeder Geschwindigkeit
  • Branchenweit einzigartige Tür-Stabilisatoren für maximale Steifigkeit
  • Zubehörprodukte erstmals beim deutschen Toyota Partner verfügbar

Impressionen

Köln. Sportlichkeit ist dem Toyota GT86 auf den Leib geschrieben. Mit dem neuen Zubehör der TRD Performance Line macht der japanische Sportwagen auf Straße und Rennstrecke gleichermaßen eine sportliche Figur. Die Komponenten vom Tuning-Spezialist TRD (Toyota Racing Development) sind jetzt erstmals bei allen deutschen Toyota Händlern verfügbar.

Die Veredelung steht für optimale Performance selbst bei hohen Geschwindigkeiten. Der zu Preisen von 245 Euro angebotene Heck-Diffusor reduziert den Auftrieb und stabilisiert den Geradeauslauf. Kombiniert mit dem prägnanten Vier-Rohr-Endschalldämpfer für 1.489 Euro und der Heckschürze (515 Euro) oder dem Heckschürzen-Aufsatz (165 Euro) erhält der GT86 eine ebenso markante wie auffällige Heckpartie. Weitere optische Individualisierungsmöglichkeiten bilden unter anderem Front- und Heckspoiler (515/379 Euro unlackiert), Seitenschweller (569 Euro) und die Tankdeckel-Abdeckung im "TRD"-Look (55 Euro).

Sicheres Handling bei jedem Tempo garantieren das Stabilisatoren-Set für 1.025 Euro und die Domstrebe aus Kohlefaser (379 Euro), für 715 Euro sind darüber hinaus Fahrwerksversteifungen verfügbar. Branchenweit einzigartig sind die TRD Tür-Stabilisatoren, die zu Preisen von 189 Euro erhältlich sind. Sie minimieren den Spalt an den Türen im Bereich der Schlossplatte und erhöhen dadurch nochmals die Torsionssteifigkeit der Karosserie.

Sicherheit auf höchstem Niveau verspricht auch die Monoblock-Bremsanlage von TRD. Für 9.950 Euro gewährleistet sie optimale Verzögerung. Ihre roten Bremssättel sind zudem ein Hingucker, der mit den geschmiedeten 18-Zoll-Leichtmetallfelgen mit TRD Logo besonders zur Geltung kommt. Der Preis für den Satz Felgen beträgt 4.116 Euro.

Auch an den Innenraum hat die Toyota Rennentwicklung gedacht: Über einen verkürzten und griffigeren Sport-Schaltknauf mit rotem Lederbezug werden die Gänge noch sportlicher eingelegt. Der sowohl für Schalt- als auch Automatikgetriebe erhältliche Schalthebel kostet 135 Euro.

Sustainable Development Goals (SDG) - Ziele für nachhaltige Entwicklung
Mobilität für alle: Die Toyota Motor Corporation entwickelt und produziert innovative, sichere und hochwertige Produkte und Services, um allen Menschen die Freude einer uneingeschränkten Mobilität zu bieten. Wir erreichen unsere Ziele nur dann, wenn wir unsere Kunden, Partner, Mitarbeiter und die Gesellschaften unterstützen, in denen wir tätig sind. Seit unserer Gründung im Jahr 1937 arbeiten wir an einer sichereren, nachhaltigeren und inklusiveren Gesellschaft. Auch heute – während wir uns zu einem Mobilitätsunternehmen wandeln, das Technologien für Vernetzung, Automatisierung, Sharing und Elektrifizierung entwickelt – bleiben wir unseren Leitprinzipien und den Zielen für nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen verpflichtet. Damit wollen wir zu einer besseren Welt beitragen, in der sich jeder frei bewegen kann.

SDG-Initiativen: https://global.toyota/en/sustainability/sdgs