Toyota Gazoo Racing Germany hat den Titel im Visier
Uhr

Toyota Gazoo Racing Germany hat den Titel im Visier

Finale der DTM Trophy auf dem Hockenheimring

Motorsport

Das Wichtigste in Kürze

  • Letztes Rennwochenende der Nachwuchs-Pokalserie
  • Tim Heinemann liegt im GR Supra GT4 mit 50 Punkten in Führung
  • Toyota Gazoo Racing Germany Zweitplatzierter in der Teamwertung

Köln. Hochspannung bis zum Schluss: Die Entscheidung in der DTM Trophy fällt am kommenden Wochenende auf dem Hockenheimring (7. bis 9. Oktober 2022). Der für Toyota Gazoo Racing Germany powered by Ring Racing startende Tim Heinemann hat dabei beste Chancen auf den Meisterpokal: Der 24-Jährige liegt in der Fahrerwertung mit 50 Punkten in Führung – auch das Team befindet sich in aussichtsreicher Position.

Das Finale der im Rahmen der DTM ausgetragenen GT4-Nachwuchsmeisterschaft findet fast schon traditionell in Hockenheim statt. Zahlreiche Zuschauer treiben Fahrer und Teams an und bieten damit die passende Kulisse für einen spannenden Abschluss. Maximal 58 Punkte lassen sich in den beiden Rennen auf der südlich von Mannheim (Baden-Württemberg) gelegenen Strecke einheimsen. Auf den Titelträger wartet neben Preisgeld auch eine Testfahrt in einem DTM-Boliden.

Nach einer starken zweiten Saisonhälfte hat Tim Heinemann die Meisterschaft fest im Visier: Im Toyota GR Supra GT4 hat er einen soliden Vorsprung von 50 Punkten herausgefahren. Die Anfang Oktober herrschenden Wetterwechsel verzeihen jedoch keine Fehler, sodass bis zum Schluss maximale Konzentration erforderlich ist.

In der Teamwertung liegt Toyota Gazoo Racing Germany mit 28 Punkten Rückstand auf dem zweiten Platz – und das, obwohl die Crew im Gegensatz zu den meisten anderen Teams mit nur einem Fahrzeug antritt. Im Finale entscheidet sich, welche Topplatzierung am Saisonende herausspringt.

Das Finale der DTM Trophy besteht aus zwei 30-minütigen Sprintrennen, die am Samstag und Sonntag jeweils um 15:15 Uhr starten. Servus TV überträgt die Rennen im Free-TV, zudem steht den Fans ein Livestream unter https://grid.dtm.com/ und auf YouTube zur Verfügung.