LEXUS IS 200d
Uhr

Top-Werte bei J.D. Power Qualitätsstudien

Zufriedene LEXUS Kunden

Lexus

Impressionen


Die Kunden der Marke Lexus in Großbritannien und Amerika äußern sich überaus zufrieden
mit der Qualität ihrer Fahrzeuge. Im britischen J.D. Power Qualitätsranking belegte die Marke
Lexus zum elften Mal in Folge Platz eins.

In der Fahrzeugwertung errang die Sportlimousine Lexus IS über alle Kategorien hinweg ebenfalls die Bestwertung und verwies die Konkurrenz aus dem eigenen Hause auf die Plätze: Der für seinen besonders effizient und leise arbeitenden Vollhybridantrieb bekannte Lexus RX belegte in der Wertung des Jahres 2011 den dritten Gesamtrang.
J.D. Power befragte für seine Studie die Besitzer zwei Jahre alter Fahrzeuge.

Bei der amerikanischen Initial Quality Studywerden Neuwagenbesitzer bereits 90 Tage nach der Anschaffung ihres Fahrzeugs zu ihren Qualitätseindrücken befragt. Das Ranking resultiert aus der Anzahl von Problemen pro 100 Fahrzeuge einer Klasse (PP100). Lexus ist mit einem Durchschnittswert von 73 PP100 zum 13. Mal seit dem Start der Marke vor 22 Jahren der Hersteller mit den wenigsten Qualitätsproblemen.

Gleich in vier Kategorien trugen Lexus Modelle den Sieg davon. Drei Limousinen und ein SUV konnten bei der Qualität besonders überzeugen: Bei den "Entry Premium Cars" verwies der Lexus ES die Konkurrenz auf die Plätze. In der "Midsize Premium"-Klasse siegte der Lexus GS, der wahlweise auch mit Hybridantrieb erhältlich ist. Bei den großen Premiumfahr-zeugen hatte das elegante Flaggschiff Lexus LS die Nase vorn und bei den "Midsize Premium Crossover SUV" schließlich konnte sich der kraftvolle Lexus GX durchsetzen.

Für GS und GX war es der dritte Sieg in Folge. Der LS war mit einem Wert von 54 PP100 zum zweiten Mal in Folge das Fahrzeug mit den wenigsten Qualitätsproblemen überhaupt. Bei der JD Power-Auswertung in Deutschland wurde die Marke nicht erfasst.

Sustainable Development Goals (SDG) - Ziele für nachhaltige Entwicklung
Mobilität für alle: Die Toyota Motor Corporation entwickelt und produziert innovative, sichere und hochwertige Produkte und Services, um allen Menschen die Freude einer uneingeschränkten Mobilität zu bieten. Wir erreichen unsere Ziele nur dann, wenn wir unsere Kunden, Partner, Mitarbeiter und die Gesellschaften unterstützen, in denen wir tätig sind. Seit unserer Gründung im Jahr 1937 arbeiten wir an einer sichereren, nachhaltigeren und inklusiveren Gesellschaft. Auch heute – während wir uns zu einem Mobilitätsunternehmen wandeln, das Technologien für Vernetzung, Automatisierung, Sharing und Elektrifizierung entwickelt – bleiben wir unseren Leitprinzipien und den Zielen für nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen verpflichtet. Damit wollen wir zu einer besseren Welt beitragen, in der sich jeder frei bewegen kann.

SDG-Initiativen: https://global.toyota/en/sustainability/sdgs