Uhr

Perfekte Ergänzung

Lexus LS 460 AWD

Lexus

Für den Lexus LS 460 steht künftig ein permanenter variabler Allradantrieb zur Verfügung. Nach der Premiere des LS 460 AWD auf der Moskau Motor Show ist die neue Modellvariante ab 05. Dezember zu Preisen ab 88.850 Euro bei den deutschen Lexus Foren erhältlich.

Der neue Allradantrieb bildet eine perfekte Ergänzung zum von Haus aus umfangreichen Sicherheitspaket der Luxuslimousine. Das Allradsystem in einer Konfiguration mit selbstsperrendem Torsen-Mittendifferenzial übernimmt der LS 460 AWD vom Schwestermodell LS 600h.

In dieser weltweit stärksten Hybrid- Limousine kommt der Allradantrieb bereits seit 2007 serienmäßig zum Einsatz. In beiden Fahrzeugen wird das Antriebsmoment standardmäßig im Verhältnis von 40 zu 60 zwischen Vorder- und Hinterachse verteilt. Wenn die aktuelle Fahrsituation dies erfordert, wird die Kraftverteilung aber automatisch verändert, um auch bei problematischer Witterung stets optimale Traktion, Fahrdynamik Stabilität und damit sicheres Vorankommen zu gewährleisten. Die Kraftverteilung kann dabei zwischen 30:70 und 50:50 variieren. Angetrieben wird die neue Allradvariante der größten Lexus Baureihe von einem 4,6-Liter V8-Benzintriebwerk mit einer Leistung von 270 kW/367 PS. Lexus entwickelte für den Allradantrieb ein neues Torsen-Sperrdifferenzial, das rund 30 Prozent kleiner und leichter ausfällt als die auf dem Markt verfügbaren Lösungen.

Verteilergetriebe und Differenzial sind dabei im selben Gehäuse untergebracht. Zugunsten einer ausgezeichneten Laufruhe weist das Verteilergetriebe eine äußerst kompakte Dreiwellen-Konfiguration anstelle eines herkömmlichen Kettenantriebs auf. Außerdem wurden Laufgeräusche durch eine Präzisions-Politur der Zahnräder reduziert. Durch Optimierung der Übersetzungsverhältnisse wurden außerdem Resonanzschwingungen vermieden. Mit Hilfe dieser Maßnahmen konnte jenes exzellente Geräuschniveau erreicht werden, das Lexus Fahrzeuge seit jeher auszeichnet und die höchsten Ansprüche der Lexus Kunden erfüllt. Zusammen mit der Markteinführung des neuen LS 460 AWD präsentiert sich die gesamte LS-Baureihe zum neuen Modelljahr 2009 mit leichten Modifikationen.