Uhr

Lexus SC 430: Cabrio und Coupé der Sonderklasse

Pressemappe 2004

Lexus
Lexus SC 430: Cabrio und Coupé der Sonderklasse
Lexus SC 430: Cabrio und Coupé der Sonderklasse
Der SC430 bereichert das exklusive Segment der Nobelsportwagen um eine faszinierende Alternative. Neben den Lexus typischen Merkmalen Leistung, Komfort und Fahrkultur beeindruckt das Cabrio-Coupé durch sein Aufsehen erregendes Styling, das der Marke auch in emotionaler Hinsicht zusätzliche Attraktivität verleiht.

Der SC430 verfügt über ein elektrisch versenkbares, zweiteiliges Leichtmetall-Dach, das den Gran Turismo auf Tastendruck in ein faszinierendes Cabriolet verwandelt. Auch in punkto Fahrleistungen setzt das Lexus Cabrio-Coupé Maßstäbe im Feld der Wettbewerber: Sein Spurtvermögen von Null auf 100 km/h in nur 6,4 Sekunden wird lediglich von reinrassigen Sportlern unterboten. Eindrucksvoller als dieser eher theoretische Wert ist jedoch die kultivierte Antriebstechnologie, mit der das hohe Leistungspotenzial in Vortrieb umgesetzt wird. Zusammen mit der erlesenen Ausstattung, dem hohen Komfort und der ästhetischen Gesamtanmutung bietet der SC430 daher eine faszinierende Form der Fortbewegung, die das entspannte Fahrvergnügen in den Mittelpunkt stellt. Luxus und Leistung einerseits sowie Design und Komfort andererseits verschmelzen zu einem äußerst verführerischen Stück Automobil, dem sowohl rational als auch emotional kaum zu widerstehen ist.

Design
Das Design des Lexus SC430 entstand im französischen Designzentrum ED². Die Designer ließen sich von den eleganten Yachten und den mondänen Bauten der Riviera inspirieren. Das sportlich-elegante Cabrio-Coupé steht auf einer vollkommen eigenständigen Plattform. So konnten die Ingenieure ihre Arbeit von Beginn an auf jene spezifischen Anforderungen konzentrieren, die ein offener 2+2-Sitzer in konstruktiver Hinsicht stellt. Das hochfeste, außerordentlich verwindungssteife Chassis sorgt daher nicht nur für maximale Fahrstabilität und minimale Vibrationen, sondern erfüllt auch in punkto Crash-Sicherheit allerhöchste Anforderungen.

Dank aerodynamischer Feinbearbeitung im modernsten Windkanal der Welt konnten die Ingenieure darüber hinaus eine extrem strömungsgünstige Außenhaut realisieren, die dem Lexus SC430 einen ausgezeichneten cW-Wert von 0,29 beschert. Zu den umfangreichen Maßnahmen zählen die optimierte Formgestaltung von Dachsäulen und Anbauteilen, die bündige Einfassungen aller Scheiben, die äußerst geringen Spaltmaße und der nahezu glattflächige Unterboden.

Die einzigartige aerodynamische Qualität des Cabrio-Coupés war dabei keinesfalls Selbstzweck. Vielmehr zählte es zu den vordringlichsten Zielen der Designer, durch die drastische Reduzierung der Turbulenzen eine besonders ruhige und damit angenehme Fortbewegung zu ermöglichen. Zusammen mit begleitenden Maßnahmen wie dem Einsatz wirksamer Dämmstoffe und der Entkopplung einzelner Schwingungssysteme führten die Bemühungen zu einem minimalen Geräusch- und Vibrationsniveau, das sowohl bei geschlossenem als auch bei versenktem Dach Maßstäbe setzt.

Als eines der wenigen Fahrzeuge im Segment verfügt der SC430 über ein elektrisch versenkbares Leichtmetall-Dach, das den Gran Turismo per Tastendruck in nur 25 Sekunden vom sportlich-eleganten Coupé in ein faszinierendes Cabriolet verwandelt. Sowohl mit geschlossenem als auch mit versenktem Dach beeindruckt der formvollendete SC430 durch sein avantgardistisches Styling, seine fließenden Karosserielinien sowie sein geschmackvolles, in Holz und Leder gekleidetes Interieur.

Innenraum
Komfort und Qualität zählen seit jeher zu den Wesensmerkmalen der Lexus Automobile. Erlesene Materialien, beste Verarbeitung und ein Höchstmaß an Funktionalität kennzeichnen daher auch den Innenraum des SC430. Das formvollendete Styling in Holz und Leder schafft ein geschmackvolles und zugleich natürliches Ambiente, in dem sich das "Cruising" überaus entspannt genießen lässt. Selbstverständlich verfügt das Cabrio-Coupé über sämtliche Ausstattungsmerkmale, die Fahrzeuge der automobilen Oberklasse auszeichnen.

Die komfortablen Ledersitze für Fahrer und Beifahrer sind vielfach einstellbar, wobei sämtliche Justagefunktionen über elektrische Stellmotoren erfolgen. Die Frontpassagiere profitieren zudem von einer Memory-Funktion, mit der die zuvor gespeicherte Sitzeinstellung abrufbar ist. In gleicher Weise lassen sich die Außenspiegel und das Holz-Leder-Lenkrad justieren. Eine individuell regelbare Sitzheizung zählt ebenfalls zur Serienausstattung.

Viele Funktionen im SC430 werden von intelligenten elektronischen Systemen auf Wunsch vollautomatisch geregelt. Hierzu zählen etwa die Geschwindigkeitsregelanlage Cruise Control, die sensorgestützte Aktivierung der Beleuchtung, die Abblendung der Innen- und Außenspiegel, die Regelung der Scheibenwischer-Intervalle sowie die Steuerung der Klimatisierungs-Automatik.

Das Heizungs- und Belüftungssystem des SC430 wurde eigens auf die wechselnden Anforderungen in einem Cabrio-Coupé abgestimmt. Die Automatik passt sowohl den Luftdurchsatz als auch die Temperatur den jeweils herrschenden Bedingungen an und berücksichtigt dabei, ob das Dach geschlossen oder versenkt ist.

Bei alledem erlaubt das System, eine für Fahrer- und Beifahrerseite individuelle Einstellung vorzunehmen. Dank der intelligenten Technologie ist es den Lexus Passagieren vergönnt, ihr Frischluftvergnügen komfortabler zu genießen als in manch anderem Cabriolet.

Mark Levinson Audiosystemy
Ein Extra ganz besonderer Art ist die exklusive High-End Audioanlage von Mark Levinson, die speziell für den SC430 entworfen wurde. Das HiFi-System stammt von einem der renommiertesten Hersteller der Welt, der seine Kompetenz nun auch im Cabrio-Coupé unter Beweis stellt. Die Anlage verfügt über RDS-Radio mit Cassettenfunktion, Sechsfach-CD-Wechsler und einem Achtkanal-DSP-Verstärker mit 440 Watt Leistung – erlesene Komponenten, die einen erstklassigen Hörgenuss auch unter freiem Himmel garantieren.