Uhr

Lexus RX 300: Luxuriöse Vielseitigkeit in dynamischer Form

Pressemappe 2004

Lexus

Impressionen

Die zweite Generation des RX300 ist ein Sports Utility Vehicle, das die souveräne Gelassenheit einer Oberklasse-Limousine mit dem sportlichen Charakter eines Coupés und der enormen Flexibilität eines Allrad-Automobils vereint. Lexus entwickelte den RX300 als luxuriöse Limousine mit selbsttragender Karosserie und rüstete ihn mit funktionalen Attributen wie hoher Bodenfreiheit, Allradantrieb und einer großen Innenraumvariabilität aus.

Mithin bezeichnet der Hersteller den RX300 als "Luxusaktivlimousine" (LAV, Luxury Active Vehicle) und positioniert ihn als das "Coupé im SUV-Segment", als ein Automobil, das zudem eine Synthese aus der enormen Vielseitigkeit eines Kombis, dem kultivierten Komfort einer luxuriösen Limousine und den fast grenzenlosen Einsatzmöglichkeiten eines allradgetriebenen Off-Roaders bildet.

Der RX300 verkörpert zugleich Dynamik und Eleganz, Sportlichkeit und Luxus, Styling und Lifestyle. Er bietet seinem Besitzer ein Maximum an agilem Fahrspaß, sinnvollem Nutzwert und behaglichem Reisekomfort.

Design
Kurze Überhänge und eine dynamische Seitenlinie unterstreichen den Coupé-Charakter des RX300. Sein Design verbindet eigenständige und ausdrucksvolle Elemente zu einer modernen und gleichermaßen kraftvollen, dynamischen und eleganten Synthese. Das Design von D-Säule, Kühlergrill und Scheinwerfern unterstreicht seine Zugehörigkeit zur Lexus- Familie und betont zugleich seine Eigenständigkeit unter den Sports Utility Vehicles.

Die Frontpartie des RX300 wird von einem bulligen, aerodynamisch ausgeformten Stoßfänger, einem markant gestylten Kühlergrill und modernen Klarglas-Leuchteinheiten dominiert. Die kraftvollen Wölbungen der dominanten Motorhaube verjüngen sich in Richtung des Kühlergrills. Die Flanke ist von der hohen Gürtellinie, die Solidität verheißt, und den dynamisch geschwungenen A- und C-Säulen gekennzeichnet. Die kraftvoll gestylten Radläufe mit ausstattungsabhängig 17- beziehungsweise 18- Zoll großen Leichtmetallrädern verleihen dem Fahrzeug optisch Gewicht, während die keilförmige Silhouette den kraftgespannten Charakter betont. Die ausgeprägt ausgeformte Heckscheibe wird von einem Dachspoiler überragt und akzentuiert das Styling des muskulösen Fahrzeughecks. Lexus legte die großflächigen Heckleuchten in zeitgemäßer Leuchtdioden-Technik aus.

Besondere Aufmerksamkeit widmeten die Designer und Ingenieure der Windschlüpfigkeit. Maßnahmen wie die Verkleidung des Unterbodens sowie aerodynamische Verkleidungen vor den Radhäusern tragen zu dem guten cW-Wert von 0,32 bei.

Interieur
Das moderne Interieur des RX300 entspricht hinsichtlich Komfort, Ambiente, Funktionalität und Luxus dem hohen Niveau, das Lexus Kunden von ihrem Automobil erwarten. Ausgesuchte Materialien in bestmöglicher Verarbeitung schaffen eine ebenso behagliche wie solide anmutende und sportive Atmosphäre.

Der kühle Aluminiumlook der Mittelkonsole und der Türeinsätze kontrastiert mit den warmen Farbtönen der Edelholzapplikationen, die das Interieur jedes RX300 prägen. Kostbare Hölzer kommen an der Einfassung des Getriebeautomatik-Wählhebels, am Lenkrad, an den Türinnenverkleidungen und am Ablagefach zwischen den Vordersitzen zum Einsatz.

Im direkten Blickfeld des Fahrers ordnete Lexus ein Kombiinstrument mit Tachometer, Drehzahlmesser und Anzeigeinstrumenten für Kraftstoffvorrat, Motortemperatur und eingelegte Fahrstufe an. Es ist in Optitron-Technik ausgeführt: Die Instrumente sind durch eine Abdeckung aus stark getöntem Kunststoff verdeckt. Spezielle Leuchtdioden, deren Helligkeit einen starken Kontrast bewirkt, beleuchten Skalen und Zeiger.

Abgestimmt auf die Interieurfarbe liefert Lexus den RX300 mit zwei verschiedenen Holzsorten aus. Die Versionen in Samtschwarz und Platingrau werden mit repräsentativem Walnuss-Wurzelholz in dunkler Maserung kombiniert, während die Versionen in Saharabeige mit lange gelagertem Vogelaugen-Ahorn ausgestattet sind, das exklusive, helle Akzente setzt.

Selbstverständlich gehören Komfortfeatures wie elektrisch verstellbare Außenspiegel, elektrische Fensterheber, die Fahrerfußstütze, beleuchtete Schminkspiegel und Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung zur Serienausstattung jedes RX300. Die Geschwindigkeitsregelanlage sorgt für ein Plus an Entspannung auf ausgedehnten Reisen.

Ebenso geräumig wie stilvoll legte Lexus den Fond des RX300 aus. Die Rücksitzbank ist im Verhältnis 60:40 teilbar, in Längsrichtung um 120 Millimeter verstellbar und verfügt über neigungsverstellbare und umklappbare Rückenlehnen. Die versenkbare und gepolsterte Mittelarmlehne enthält ein Ablagefach sowie zwei große Getränkehalter. Darüber hinaus weist sie eine Durchlademöglichkeit auf, die den Transport längerer Gegenstände – etwa Skier – im Fahrzeug ermöglicht, ohne eine Rücksitzlehne umklappen zu müssen.

Serienmäßig verfügt der Lexus RX300 über eine aufwändige Klimatisierungsautomatik, die separat für Fahrer und Beifahrerseite regelbar ist und dank ihres schallisolierten Luftleitsystems ausgesprochen leise arbeitet. Feine Filter verhindern, dass geruchsbelästigende Stoffe, Pollen und Partikel in den Innenraum vordringen. Sensoren überwachen neben der gewünschten Innenraumtemperierung auch die jeweilige Sonneneinstrahlung und übermitteln die Daten an die Systemsteuerung, welche die Kühlleistung der Klimaanlage entsprechend hochregelt.

Zu den praktischen und durchdachten Details des Lexus zählt die elektrisch betätigte Heckklappe, die ab der Ausstattungslinie RX300 Executive serienmäßig vorhanden ist. Sie öffnet und schließt auf Knopfdruck, um ein bequemes Ein- und Ausladen des Gepäckabteils zu gewährleisten.

Die Bedienung erfolgt wahlweise über einen Schalter an der Armaturentafel oder per Funkfernbedienung. Aus Sicherheitsgründen stattet Lexus das Easy Load-System mit Warnsummer und Einklemmschutz aus.

Drei Ausstattungslinien
Lexus bietet das Automobil in drei Modelllinien an. Bereits die Version RX300 ist vollständig ausgestattet, ein Plus an Komfort und Luxus bietet der RX300 Executive. Die Top-Version, der RX300 Luxury, lässt so gut wie keine Wünsche mehr offen.

Die Ausstattungslinie RX300 ist mit Velourspolstersitzen in Samtschwarz ausgerüstet. Ab der Ausstattungslinie RX300 Executive verfügt der Lexus über eine exklusive Lederausstattung, die das natürliche Flair im Innenraum unterstreicht.