LEXUS IS F
Uhr

LEXUS IS F

Pressemappe Modelljahr 2011

Lexus

Impressionen

Projekt "F" – Leistung mit Finesse

"Ich wollte ein Automobil entwickeln, das jeden Augenblick des Fahrens zu einem wunderbaren Erlebnis macht. Ein Automobil, das mich jedes Mal aufs Neue faszinierenden Fahrspaß erleben lässt. "
CE Yaguchi

Die Modellbezeichnung F weist auf die Geburtsstätte des neuen LEXUS IS F hin, den Fuji Speedway und das Higashi Fuji Technical Centre. Die Rennstrecke, 1963 für NASCAR-Races errichtet, war 1976 und 1977 Veranstaltungsort der ersten beiden Formel 1-Rennen in Japan. Nach einer tiefgreifenden Modernisierung im Jahr 2005 erfüllt der Fuji Speedway auch heute noch alle Standards der FIA für Rennsport auf höchstem Niveau.


Der LEXUS IS F im Modelljahr 2011

Der LEXUS IS F ist eine Hochleistungs-Limousine, die mit atemberaubenden Fahrleistungen, außergewöhnlicher Fahrdynamik und dem dazu passenden Design alle Sinne weckt. Ein 5,0-Liter-V8 mit 423 PS (311 kW) Leistung bei 6.600/min und einem maximalen Drehmoment von 505 Nm bei 5.200/min verleiht dem IS F in jeder Fahrsituation begeisternde Kraftreserven. Diese Motorleistung wird über ein Achtstufen-Getriebe mit Direktschaltfunktion (Sports Direct Shift) und eine Hinterachse mit Torsen Sperrdifferenzial übertragen.

Die erste Hochleistungs-Sportlimousine der Marke LEXUS beschleunigt aus dem Stand in 4,8 Sekunden auf 100 km/h. Ihre enorme Spurtkraft wird bei einer Höchstgeschwindigkeit von 270 km/h elektronisch begrenzt.

Sustainable Development Goals (SDG) - Ziele für nachhaltige Entwicklung
Mobilität für alle: Die Toyota Motor Corporation entwickelt und produziert innovative, sichere und hochwertige Produkte und Services, um allen Menschen die Freude einer uneingeschränkten Mobilität zu bieten. Wir erreichen unsere Ziele nur dann, wenn wir unsere Kunden, Partner, Mitarbeiter und die Gesellschaften unterstützen, in denen wir tätig sind. Seit unserer Gründung im Jahr 1937 arbeiten wir an einer sichereren, nachhaltigeren und inklusiveren Gesellschaft. Auch heute – während wir uns zu einem Mobilitätsunternehmen wandeln, das Technologien für Vernetzung, Automatisierung, Sharing und Elektrifizierung entwickelt – bleiben wir unseren Leitprinzipien und den Zielen für nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen verpflichtet. Damit wollen wir zu einer besseren Welt beitragen, in der sich jeder frei bewegen kann.

SDG-Initiativen: https://global.toyota/en/sustainability/sdgs