Uhr

Lexus gratuliert dem Kanzler

Wahlziel für 2002: Bleiben Sie anders

Lexus

Impressionen

Köln. Lexus macht nach der Wahl von sich reden: Die Luxusmarke des weltweit drittgrößten Automobilherstellers wird exklusiv in den Wahl-Sonderausgaben der Nachrichtenmagazine Focus und Der Spiegel werben. Die Sonderausgaben erscheinen am 24. September 2002 in einer Auflage von 500.000 Exemplaren. Ziel dieses konzentrierten Auftritts ist, die erhöhte Aufmerksamkeit der "Wahl-Nachbereitung" zu nutzen und Lexus als Marke für Individualisten mit Anspruch auf Exklusivität zu positionieren.

Im Vordergrund der Anzeigenstrecke steht, die unterschiedlichen Lexus Modelle gemäß ihrem Charakter zu präsentieren. Dies geschieht in direktem Bezug zur Bundestagswahl 2002 - hinsichtlich der Wahlziele und - ergebnisse, Koalitionszwänge und der politischen Lage im Allgemeinen. Der Copy-Text bildet jeweils den Bezug zwischen Modell und Wahlsituation und leitet über zur zentralen Aussage der Anzeigen: Bleiben Sie anders.

"Hinter diesem Claim steht die Aufforderung des Automobilherstellers, Gewohntes und Vertrautes zu hinterfragen - durchaus mit einem Augenzwinkern", erklärt Frank Winter, General Manager Lexus Deutschland. "Der Leser soll die eigene automobile Wahl überdenken und Neues entdecken", so Winter weiter. Ergänzt wird der Auftritt aller sechs Lexus Modelle durch einen Stimmzettel für die Wahl eines Fahrzeugs. Zudem wirft Lexus einen Blick in die automobile Zukunft: Gezeigt wird das Lexus "Off-System Sportscar" aus dem Anfang Oktober anlaufenden Spielberg-Film "Minority Report".