Lexus - Suchi Reddy
Uhr

Lexus enthüllt Installation der Künstlerin Suchi Reddy

Premium-Marke auf der Art & Design Week in Miami

Lexus

Das Wichtigste in Kürze

  • Vom Konzeptfahrzeug Lexus Electrified Sport inspiriertes Kunstwerk
  • Licht und Nebel setzen Fahrzeugdesign und Omotenashi-Prinzip in Szene
  • Bis zum 11. Dezember im Skulpturengarten des ICA Miami ausgestellt

Impressionen

Köln, 30. November 2022. Im Rahmen der diesjährigen Art & Design Week in Miami (bis 4. Dezember) präsentiert Lexus eine Installation der Künstlerin und Architektin Suchi Reddy: „Shaped by Air“ ist vom Lexus Electrified Sport (das Fahrzeug ist noch nicht bestellbar und noch nicht homologiert) inspiriert und ab sofort im Institute of Contemporary Art (ICA Miami) zu sehen.

Reddys Vision zelebriert das gemeinsame Engagement für ein menschenzentriertes, CO2-neutrales und makellos gefertigtes Design. Die Installation, die über das Ende der Design Week hinaus noch bis zum 11. Dezember im Skulpturengarten des Museums ausgestellt wird, zeigt eine maßstabsgetreue Interpretation des Lexus Electrified Sport, der von kühlendem Nebel und warmem Licht umhüllt ist. Die abstrakten, reflektierenden Formen stehen im Dialog mit den benachbarten Skulpturen von Pedro Reyes und dem Künstlerduo Allora & Calzadilla und harmonieren auch mit dem Grün des Gartens.

Die Skulptur aus Stahl und Aluminium besteht zum Teil aus gebrauchten Materialien und verfügt über verspiegelte Seitenwände. Da sich der Nebel an den Metallkörper schmiegt und ein Gefühl der Bewegung vermittelt, scheint das Werk zu schweben. Die sich ständig verändernde Natur der Skulptur wird auch tagsüber beleuchtet, damit die Schatten unerwartete Muster auf die umgebenden Oberflächen werfen.

„Shaped by Air“ spiegelt auch das von Lexus gelebte Omotenashi-Prinzip der Gastfreundschaft wider: Besucher können sich auf Bänken ausruhen, deren Form an das Heck des Lexus Electrified Sport angelehnt ist. Kabellose Ladestationen, die durch eine solarbetriebene Batterie aktiviert werden, versorgen mobile Endgeräte mit Strom.

„Das unerschütterliche Engagement von Lexus für hervorragende Handwerkskunst war meine Inspiration für diese Installation. Shaped by Air belebt den Innenhof mit Hilfe von Nebel, Licht und metallischen Formen und schafft so eine ätherische Installation, die die natürlichen Elemente des Skulpturengartens sowohl reflektiert als auch transformiert und die Grenzen zwischen Kunst und Design verwischt“, erklärt Suchi Reddy.

Seit 2005 ist Lexus Vorreiter bei der Elektrifizierung des automobilen Premium-Segmentes. Mit der Vorstellung des Lexus Electrified Sport verschiebt die Premium-Marke einmal mehr die Grenzen von Technologie und Handwerk. Die öffentlich zugängliche Installation von Suchi, die bereits die fünfte interaktive Ausstellung der Marke während einer Miami Art & Design Week darstellt, zeigt das volle Potenzial der Elektrifizierung auf und unterstreicht die Lexus Vision für eine CO2-neutrale Zukunft, die den Menschen in den Mittelpunkt stellt und sich auf Handwerkskunst und Qualität konzentriert.

„Wir sind begeistert, mit Suchi Reddy zusammenzuarbeiten und zu sehen, wie der Electrified Sport durch die Linse ihres auf den Menschen ausgerichteten Designansatzes zum Leben erweckt wird“, so Brian Bolain, Lexus Global Head of Marketing. „Der Lexus Electrified Sport ist ein lebendiger Ausdruck unserer elektrifizierten Zukunft. Suchi hat diese Vision mit Hilfe von Nebel und Licht reaktiviert und unterstreicht damit die aufregende Zukunft des Lexus Designs.“

„Das ICA Miami hat sich verpflichtet, seine Klimabilanz zu verbessern. Bei großen Ausstellungen nehmen wir deshalb auch CO2-Kompensationen vor und arbeiten mit Organisationen zusammen, die sich für CO2-Neutralität einsetzen. Wir freuen uns sehr, dass wir gemeinsam mit Lexus und Reddymade, die sich ebenfalls für eine klimaneutrale Zukunft einsetzen, eine Plattform für die innovativen und nachhaltigen Arbeiten von Suchi Reddy bieten können“, so Alex Gartenfeld, künstlerischer Leiter des ICA Miami.

Details zu Suchi Reddy und Reddymade finden sich online https://rmdny.com/, über das ICA Miami informiert https://icamiami.org/.

Sustainable Development Goals (SDG) - Ziele für nachhaltige Entwicklung
Mobilität für alle: Die Toyota Motor Corporation entwickelt und produziert innovative, sichere und hochwertige Produkte und Services, um allen Menschen die Freude einer uneingeschränkten Mobilität zu bieten. Wir erreichen unsere Ziele nur dann, wenn wir unsere Kunden, Partner, Mitarbeiter und die Gesellschaften unterstützen, in denen wir tätig sind. Seit unserer Gründung im Jahr 1937 arbeiten wir an einer sichereren, nachhaltigeren und inklusiveren Gesellschaft. Auch heute – während wir uns zu einem Mobilitätsunternehmen wandeln, das Technologien für Vernetzung, Automatisierung, Sharing und Elektrifizierung entwickelt – bleiben wir unseren Leitprinzipien und den Zielen für nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen verpflichtet. Damit wollen wir zu einer besseren Welt beitragen, in der sich jeder frei bewegen kann.

SDG-Initiativen: https://global.toyota/en/sustainability/sdgs