LEXUS GS 350
Uhr

LEXUS auf der IAA 2011

Pressemappe

Lexus

Impressionen

Weltpremiere des neuen LEXUS GS 450h – Europapremiere des GS 350AWD

Auf der IAA 2011 in Frankfurt feiert Lexus die Weltpremiere des neuen GS 450h mit Vollhybridantrieb. Außerdem präsentiert Japans feinste Automarke erstmals in Europa den neuen GS 350AWD mit permanentem Allradantrieb.

Mit diesen beiden Modellen setzt Lexus den schrittweisen Ausbau seiner Modellpalette fort. In naher Zukunft werden weitere neue GS Modelle folgen.

Das neue Karosserie- und Innenraumdesign der vierten GS Generation repräsentiert die jüngste Entwicklungsstufe der Lexus Designsprache "L-finesse". Mit seiner ausdrucksstarken neuen Frontpartie verleiht das anspruchsvolle, dynamische Exterieurdesign dem neuen GS den dominierenden, charakterstarken Auftritt einer Lexus Sportlimousine.

Europa-Premiere des neuen CT 200h F-Sport

Gleichfalls in Frankfurt präsentiert Lexus erstmals in Europa die neue F-Sport Version des CT 200h. Mit dieser sportiven Variante nimmt der sauberste Premium-Kompaktwagen der Welt eine noch größere Zielgruppe ins Visier.

Von außen ist der CT 200h F-Sport an mehreren markanten Designmerkmalen erkennbar. Dazu kommen ein geändertes Innenraum-Design, sportlichere Sitzbezüge sowie eine noch umfassendere Serienausstattung.

Vor allem aber zeichnet sich der CT 200h F-Sport durch ein neu abgestimmtes Fahrwerk aus, das dem engagierten Fahrer bei unveränderten Antriebsdaten mehr Sportlichkeit und Fahrfreude offeriert.

Sustainable Development Goals (SDG) - Ziele für nachhaltige Entwicklung
Mobilität für alle: Die Toyota Motor Corporation entwickelt und produziert innovative, sichere und hochwertige Produkte und Services, um allen Menschen die Freude einer uneingeschränkten Mobilität zu bieten. Wir erreichen unsere Ziele nur dann, wenn wir unsere Kunden, Partner, Mitarbeiter und die Gesellschaften unterstützen, in denen wir tätig sind. Seit unserer Gründung im Jahr 1937 arbeiten wir an einer sichereren, nachhaltigeren und inklusiveren Gesellschaft. Auch heute – während wir uns zu einem Mobilitätsunternehmen wandeln, das Technologien für Vernetzung, Automatisierung, Sharing und Elektrifizierung entwickelt – bleiben wir unseren Leitprinzipien und den Zielen für nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen verpflichtet. Damit wollen wir zu einer besseren Welt beitragen, in der sich jeder frei bewegen kann.

SDG-Initiativen: https://global.toyota/en/sutainability/sdgs