Uhr

Kiwami Award 2020: Lexus Forum Osnabrück erneut ausgezeichnet

Preis würdigt herausragendes Kundenerlebnis

Lexus

Das Wichtigste in Kürze

  • Deutsches Autohaus gehört zu den besten Händlern Europas
  • Gastfreundschaft und Geschäftsergebnisse geben Ausschlag für Bewertung
  • Premium-Erlebniswelt vermittelt Lexus Markenwerte

Impressionen

Köln, 3. September 2020. Gelebte Gastfreundschaft: Zum zweiten Mal nach 2018 ist das Lexus Forum Osnabrück mit dem Kiwami Award ausgezeichnet worden. Mit dem europaweit vergebenen Preis würdigt die japanische Premium-Marke alljährlich Händler für herausragenden Kundenservice und erfolgreiche Geschäftsergebnisse. In diesem Jahr ging der Preis an die 14 besten von über 300 Händlern in Europa – das Lexus Forum in Osnabrück, ein Betrieb der Auto Weller GmbH, konnte sich dabei erneut in die Siegerliste eintragen. 

Seit seiner Gründung vor über 30 Jahren lebt der Premium-Automobilhersteller Lexus die japanische Tradition des „Omotenashi“. Das Ziel ist es, die Kunden wie Gäste im eigenen Hause willkommen zu heißen und sie mit größter Zuvorkommenheit und Aufmerksamkeit zu behandeln. Mit dem Kiwami Award (Japanisch für „Exzellenz“) werden die europäischen Händler ausgezeichnet, die diese Philosophie am besten umsetzen. 

„Wir freuen uns sehr über diese erneute Auszeichnung mit dem Kiwami Award“, sagte Andreas Stege, Geschäftsleiter des Lexus Forums Osnabrück anlässlich der Preisübergabe am Dienstag, 1. September, in Osnabrück. „Der Preis bestätigt uns und unser gesamtes Team darin, den eingeschlagenen Weg weiterzugehen und uns auch künftig mit vollem Einsatz den Wünschen und Bedürfnissen unserer Kunden zu widmen.“ 

Das 2015 umgebaute Lexus Forum Osnabrück präsentiert sich als erstes Lexus Forum in Europa nach japanischem Vorbild. Es bietet seinen Kunden ein echtes Premium-Erlebnis im Stile der Markenwelt Lexus Intersect in Tokio, in der neben zuvorkommender Gastfreundschaft Markenwerte wie Design, Handwerkskunst und innovative Technologien im Mittelpunkt stehen.