Uhr

Höchste Qualität ein Autoleben lang

Fünf Siege im GTÜ-Gebrauchtwagenreport für Lexus

Lexus

Das Wichtigste in Kürze

  • Die japanische Premiummarke dominiert in der SUV-Kategorie
  • Lexus IS, GS und LS sind Mängelzwerge ihrer Klasse
  • Mehr als fünf Millionen ausgewertete Hauptuntersuchungen als Basis

Impressionen

Köln, 17. September 2014. Lexus fahren heißt sorgenfrei fahren: Auch mit zunehmenden Alter überzeugen die Modelle der japanischen Premiummarke mit hervorragender Qualität und hoher Zuverlässigkeit, wie fünf Klassensiege im aktuellen Gebrauchtwagenreport der Gesellschaft für Technische Überwachung (GTÜ) eindrucksvoll belegen.

Der Lexus IS gewinnt beispielsweise in der Altersgruppe 8-9 Jahre in der Mittelklasse. In der Oberklasse teilen sich die Lexus Modelle GS und LS die Spitzenplätze bei den sechs- bis siebenjährigen und bei den acht- bis neunjährigen Fahrzeugen. Auch die Klasse der SUV ist fest in Lexus Hand: Der RX ist das zuverlässigste SUV in den beiden Altersgruppen 4-5 Jahre und 8-9 Jahre; der überwiegende Anteil dieser Fahrzeuge in Kundenhand sind Vollhybrid-Modelle.

Für den diesjährigen Gebrauchtwagenreport hat die GTÜ mehr als fünf Millionen Hauptuntersuchungen ausgewertet und insgesamt 240 Modelle verglichen. Unterteilt nach Fahrzeug- und Altersklassen ergibt sich so ein umfangreiches Qualitätsranking der Mängelzwerge und -riesen. Die detaillierten Ergebnisse lassen sich im gemeinsam mit der Auto Zeitung veröffentlichten GTÜ-Gebrauchtwagenreport 2015 nachlesen, der am 17. September 2014 erscheint.

Sustainable Development Goals (SDG) - Ziele für nachhaltige Entwicklung
Mobilität für alle: Die Toyota Motor Corporation entwickelt und produziert innovative, sichere und hochwertige Produkte und Services, um allen Menschen die Freude einer uneingeschränkten Mobilität zu bieten. Wir erreichen unsere Ziele nur dann, wenn wir unsere Kunden, Partner, Mitarbeiter und die Gesellschaften unterstützen, in denen wir tätig sind. Seit unserer Gründung im Jahr 1937 arbeiten wir an einer sichereren, nachhaltigeren und inklusiveren Gesellschaft. Auch heute – während wir uns zu einem Mobilitätsunternehmen wandeln, das Technologien für Vernetzung, Automatisierung, Sharing und Elektrifizierung entwickelt – bleiben wir unseren Leitprinzipien und den Zielen für nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen verpflichtet. Damit wollen wir zu einer besseren Welt beitragen, in der sich jeder frei bewegen kann.

SDG-Initiativen: https://global.toyota/en/sustainability/sdgs