Peter Pollhammer
Uhr

Wechsel an der Spitze der Toyota Kreditbank GmbH und Toyota Financial Services Europe/Africa Region

Finance & Insurance

Das Wichtigste in Kürze

  • Christian Ruben löst Peter Pollhammer als Sprecher der Geschäftsführung der Toyota Kreditbank GmbH ab
  • Miguel Fonseca übernimmt die Position des Executive Vice President Toyota Financial Services Europe/Africa Region

Impressionen

Köln. Peter Pollhammer (62), Sprecher der Geschäftsführung der Toyota Kreditbank GmbH (TKG) sowie Executive Vice President von Toyota Financial Services Europe/Africa Region, geht am 1. Oktober 2012 in den vorzeitigen Ruhestand. Der Manager wird dem Unternehmen weiterhin als Berater zur Verfügung stehen.

In den 18 Jahren seiner Betriebszugehörigkeit hat Peter Pollhammer den Aufbau des Bankgeschäfts bei Toyota kontinuierlich vorangetrieben und maßgeblich zum Erfolg des Unternehmens beigetragen. So war der gebürtige Bremer seit 1995 wesentlich daran beteiligt, Toyota Financial Services in der Region Europa/Afrika erfolgreich zu etablieren.

Die Nachfolge Peter Pollhammers als Sprecher der TKG Geschäftsführung tritt Christian Ruben an. Der Manager zeichnet heute als Geschäftsführer und Chief Financial Officer der Toyota Kreditbank GmbH verantwortlich.

Die Aufgaben des Executive Vice President für Europa und Afrika für Toyota Financial Services übernimmt Miguel Fonseca. Der gebürtige Portugiese war in den letzten zehn Jahren für TES (España), TGB (United Kingdom) und in der Europa-Zentrale Toyota Motor Europe (Brüssel) in leitenden Vertriebs- und Marketing-Funktionen tätig.

Sustainable Development Goals (SDG) - Ziele für nachhaltige Entwicklung
Mobilität für alle: Die Toyota Motor Corporation entwickelt und produziert innovative, sichere und hochwertige Produkte und Services, um allen Menschen die Freude einer uneingeschränkten Mobilität zu bieten. Wir erreichen unsere Ziele nur dann, wenn wir unsere Kunden, Partner, Mitarbeiter und die Gesellschaften unterstützen, in denen wir tätig sind. Seit unserer Gründung im Jahr 1937 arbeiten wir an einer sichereren, nachhaltigeren und inklusiveren Gesellschaft. Auch heute – während wir uns zu einem Mobilitätsunternehmen wandeln, das Technologien für Vernetzung, Automatisierung, Sharing und Elektrifizierung entwickelt – bleiben wir unseren Leitprinzipien und den Zielen für nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen verpflichtet. Damit wollen wir zu einer besseren Welt beitragen, in der sich jeder frei bewegen kann.

SDG-Initiativen: https://global.toyota/en/sutainability/sdgs