Toyota Kfz-Versicherung gewinnt Autohaus VersicherungsMonitor zum zwölften Mal
Uhr

Toyota Kfz-Versicherung gewinnt Autohaus VersicherungsMonitor zum zwölften Mal

Beste Kfz-Versicherung aller Automobilmarken in Deutschland

Finance & KINTO

Das Wichtigste in Kürze

  • Klarer Gesamtsieg im Vergleich markengebundener Kfz-Versicherungen
  • Fachzeitschrift „Autohaus“ befragt Vertragspartner zum Angebot
  • Bestnoten für kompetenten Innen- und Außendienst sowie wettbewerbsfähige Konditionen

Köln. Die Toyota Kfz-Versicherung setzt ihre Siegesserie fort: Mit der besten herstellergebundenen Kfz-Versicherung aller Automobilmarken in Deutschland gewinnt der Mobilitätskonzern den diesjährigen Autohaus VersicherungsMonitor. Der mittlerweile zwölfte Triumph untermauert die außergewöhnliche Qualität und Attraktivität der Toyota Kfz-Versicherung, die gemeinsam mit der Aioi Nissay Dowa Insurance Company of Europe SE als Risikoträger angeboten wird.

Für den „Autohaus VersicherungsMonitor“ befragt die Fachzeitschrift „Autohaus“ seit 2009 die Vertragspartner von 20 Automobilmarken in Deutschland. Anhand von acht Oberkategorien wie Außen- und Innendienst, Vertriebsstrategie, Schadenabwicklung, Image und Umgang mit Kunden sowie der Kfz-Versicherung an sich können die Markenhändler insgesamt 19 Einzelkriterien beurteilen. Ziele sind unter anderem eine Analyse und Optimierung der Händlerzufriedenheit sowie eine Verbesserung der Zusammenarbeit mit den Versicherungspartnern. Anstelle des bekannten Schulnoten-Systems wird in diesem Jahr erstmals eine Skala von eins (schlecht) bis zehn (sehr gut) verwendet.

Die Toyota Kfz-Versicherung überzeugt unabhängig vom Bewertungsschema mit Spitzenleistungen. Als einzige Assekuranz erreicht Toyota überdurchschnittliche 8,0 von zehn Punkten. Dank der individuellen Versicherungslösungen und durchdachten Angebote gab es unter anderem Bestnoten für die Wettbewerbsfähigkeit der Versicherungskonditionen, für die Kundenzufriedenheit und für die kompetenten Mitarbeitenden im Innen- und Außendienst.

„Durch innovative und individuell angepasste Versicherungsprodukte bieten wir unseren Kunden die optimale Kfz-Versicherung. Neben unserer langjährigen Erfahrung nutzen wir auch die Nähe zum Handel. Unsere kompetenten und zuverlässigen Mitarbeiter sind maßgeblich an diesem Erfolg und dem erneuten Sieg beim VersicherungsMonitor beteiligt“, erklärt Udo Jüngling, Geschäftsführer der Toyota Insurance Management SE in Köln.

Jürgen Heinrich, Abteilungsleiter Kunden-Kompetenz-Center bei der deutschen Niederlassung der Aioi Nissay Dowa Insurance Company of Europe SE, ergänzt: „Unser Erfolgsrezept sind neben den hervorragenden Versicherungslösungen vor allem auch unsere Mitarbeiter. Daher ist der VersicherungsMonitor ein Teamsieg unserer motivierten Mitarbeiter, die sich gegenseitig unterstützen wie der sprichwörtliche zwölfte Mann im Fußball.“

Sustainable Development Goals (SDG) - Ziele für nachhaltige Entwicklung
Mobilität für alle: Die Toyota Motor Corporation entwickelt und produziert innovative, sichere und hochwertige Produkte und Services, um allen Menschen die Freude einer uneingeschränkten Mobilität zu bieten. Wir erreichen unsere Ziele nur dann, wenn wir unsere Kunden, Partner, Mitarbeiter und die Gesellschaften unterstützen, in denen wir tätig sind. Seit unserer Gründung im Jahr 1937 arbeiten wir an einer sichereren, nachhaltigeren und inklusiveren Gesellschaft. Auch heute – während wir uns zu einem Mobilitätsunternehmen wandeln, das Technologien für Vernetzung, Automatisierung, Sharing und Elektrifizierung entwickelt – bleiben wir unseren Leitprinzipien und den Zielen für nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen verpflichtet. Damit wollen wir zu einer besseren Welt beitragen, in der sich jeder frei bewegen kann.

SDG-Initiativen: https://global.toyota/en/sustainability/sdgs