77.500 Euro an die Gewinner des ecologic Förderpreises für Zukunftsideen übergeben
Uhr

Toyota Financial Services unterstützt vier Umwelt-Projekte

77.500 Euro an die Gewinner des ecologic Förderpreises für Zukunftsideen übergeben

Finance & Insurance

Das Wichtigste in Kürze

  • Rund 30.000 Menschen beteiligten sich am ecologic Wettbewerb
  • ecologic Förderpreis für Zukunftsideen wird auch 2013 wieder vergeben
Köln. Im Rahmen einer Feierstunde übergab Ivo Ljubica, Geschäftsführer der Toyota Kreditbank GmbH, die symbolischen Schecks an Vertreter der vier Initiativen, die im Rahmen des ecologics Wettbewerbs als Sieger hervorgingen.

Mit ecologic initiierte Toyota Financial Services einen Wettbewerb für nachhaltige Zukunftsideen, an dem bundesweit mehr als 30.000 Personen teilnahmen. Sie haben Vorschläge für förderungswürdige Zukunftsprojekte oder ihr Voting bei der Internet-Abstimmung abgegeben. Insgesamt 32 Projekte wurden eingereicht. Die am höchsten bewerteten 14 Vorschläge gingen im Juli in die Endausscheidung, die eine hochkarätig besetzte Fachjury vornahm.

Die Siegerprojekte
- "Gemeinsam fahren, Treibstoff sparen": Die Mitfahrzentrale wurde von der Berufsschule Arnsberg ins Leben gerufen. Zur Ausweitung der Aktion auf umliegende Schulen, Verwaltungen und Firmen erhält die Initiative 20.000 Euro Fördergeld.
- "Kölner StadtWaldSchule" von Querwaldein e.V.: Mit der von ecologic bereitgestellten Summe (15.000 Euro) kann der Verein ein Jahr lang sein Umweltbildungsprogramm an fünf Kölner Schulen durchführen (www.querwaldein.de).
- "Die Wetter Retter": Die Theaterproduktion für Schulen thematisiert den Klimawandel. Mit dem Fördergeld (33.000 Euro) werden 15 Aufführungen realisiert (www.comic-on.de/cms/die-wetter-retter).
- "Erlebnisraum nachhaltige Entwicklung": Der Arbeitskreis Recycling e.V. Herford lobt jährlich einen Designpreis für Produkte aus Recyclingmaterial aus. Das ecologic Preisgeld (9.500 Euro) fließt in die Einrichtung einer festen Ausstellung, in deren Rahmen die Designobjekte präsentiert werden (www.recyclingboerse.org).

Aufgrund der hohen positiven Resonanz geht der ecologic Wettbewerb 2013 in die zweite Runde.

Weitere Informationen: www.mein-ecologic-projekt.de

Sustainable Development Goals (SDG) - Ziele für nachhaltige Entwicklung
Mobilität für alle: Die Toyota Motor Corporation entwickelt und produziert innovative, sichere und hochwertige Produkte und Services, um allen Menschen die Freude einer uneingeschränkten Mobilität zu bieten. Wir erreichen unsere Ziele nur dann, wenn wir unsere Kunden, Partner, Mitarbeiter und die Gesellschaften unterstützen, in denen wir tätig sind. Seit unserer Gründung im Jahr 1937 arbeiten wir an einer sichereren, nachhaltigeren und inklusiveren Gesellschaft. Auch heute – während wir uns zu einem Mobilitätsunternehmen wandeln, das Technologien für Vernetzung, Automatisierung, Sharing und Elektrifizierung entwickelt – bleiben wir unseren Leitprinzipien und den Zielen für nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen verpflichtet. Damit wollen wir zu einer besseren Welt beitragen, in der sich jeder frei bewegen kann.

SDG-Initiativen: https://global.toyota/en/sutainability/sdgs