Uhr

Toyota Collection feiert 50 Millionen Corolla und 60 Jahre Kleinwagen

Deutschlands größte Toyota Sammlung lässt kompakte Kultmodelle hochleben

Classic

Das Wichtigste in Kürze

  • Public Opening mit freiem Eintritt am Samstag, 2. Oktober 2021, von 10 bis 14 Uhr
  • Personalisierte Tickets und Registrierung ab sofort auf www.toyota-collection.de
  • Ausstellung präsentiert 75 klassische Toyota Modelle aus sechs Jahrzehnten

Impressionen

Köln. Das beliebte Public Opening der Toyota Collection wird auch im Oktober fortgesetzt: Die einzigartige Fahrzeugsammlung auf dem Gelände von Toyota Deutschland (Toyota-Allee 2, 50858 Köln) feiert am Samstag, 2. Oktober 2021 von 10 bis 14 Uhr ein Fest für die kompakten japanischen Kultmodelle, die seit 1961 ein großes Kapitel Automobilgeschichte haben. Vom Produktions-Weltmeister Corolla (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 5,6-3,3 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert: 128-76 g/km) und legendären Toyota Publica, über den Starlet bis zum wegweisenden Yaris (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 5,1-2,8 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert: 128-64 g/km) sind alle Ikonen hautnah zu erleben, dazu weitere, insgesamt 75 klassische Toyota Modelle. Dies natürlich wie immer bei freiem Eintritt.

In der andauernden Pandemie hat die Gesundheit der Gäste besondere Priorität, deshalb erfolgt das Opening unter Einhaltung aller aktuellen behördlichen Auflagen. So dürfen die Gäste das Gelände nur nach erfolgter Online-Registrierung entsprechend der 3G-Regel im Außenbereich (Zutritt für getestete, geimpfte oder genesene Personen) bzw. der 2G-Regel in der Ausstellung (Zutritt für geimpfte oder genesene Personen) betreten. Die Registrierung und Buchung von personalisierten Tickets ist ab sofort möglich unter www.toyota-collection.de

Im Mittelpunkt dieses Thementags steht die sechs Jahrzehnte zurückreichende Galerie kompakter Toyota Modelle. Der Publica als erster japanischer Kleinwagen ist ebenso dabei wie frühe Toyota Starlet oder - als Neuzugang der Toyota Collection – der leichtgewichtige wie ebenso agile Yaris Cup Rennwagen mit echter Motorsport-Vergangenheit. Aber auch aufregende, kompakte Concept Cars wie der AYGO Crazy oder iQ Disco fehlen nicht – und der Toyota Corolla als meistverkaufter Pkw ist sogar mit allen wichtigen Generationen vertreten. Schließlich hat das populärste Automobil der Welt erst vor wenigen Wochen die einzigartige Produktionsmarke von 50 Millionen Einheiten geknackt. Vor dem Eingang der Ausstellungshalle findet wieder das Treffen der Toyota Community statt, die ihre raren und schönen Sammlerfahrzeuge noch einmal ausführt, ehe viele der liebevoll gepflegten Schätzchen eine Winterpause einlegen.

Aktuelle News über die Toyota Collection und Informationen zu ausgestellten Modellen gibt es auf www.toyota-collection.de. Hier schon das Save-The-Date des folgenden Openings der Toyota Collection: Am Samstag, 6. November 2021 wird der nächste Thementag gefeiert!

Sustainable Development Goals (SDG) - Ziele für nachhaltige Entwicklung
Mobilität für alle: Die Toyota Motor Corporation entwickelt und produziert innovative, sichere und hochwertige Produkte und Services, um allen Menschen die Freude einer uneingeschränkten Mobilität zu bieten. Wir erreichen unsere Ziele nur dann, wenn wir unsere Kunden, Partner, Mitarbeiter und die Gesellschaften unterstützen, in denen wir tätig sind. Seit unserer Gründung im Jahr 1937 arbeiten wir an einer sichereren, nachhaltigeren und inklusiveren Gesellschaft. Auch heute – während wir uns zu einem Mobilitätsunternehmen wandeln, das Technologien für Vernetzung, Automatisierung, Sharing und Elektrifizierung entwickelt – bleiben wir unseren Leitprinzipien und den Zielen für nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen verpflichtet. Damit wollen wir zu einer besseren Welt beitragen, in der sich jeder frei bewegen kann.

SDG-Initiativen: https://global.toyota/en/sustainability/sdgs