Lade

Bitte haben Sie einen Moment Geduld.

Zwei Millionen Fahrzeuge aus tschechischer Produktion

Jubiläum für Toyota AYGO, Citroën C1 und Peugeot 107

Toyota AYGO
  • Erfolgreiche Kooperation von Toyota und PSA Peugeot Citroën
  • Seit sieben Jahren gemeinsame Produktion im Werk Kolin
  • Toyota AYGO 2012 mit neuer Designsprache
Köln. Gemeinsam haben die Toyota Motor Corporation und PSA Peugeot Citroën einen Meilenstein der Produktionsgeschichte im Werk Kolin in der Tschechischen Republik gesetzt. Nur sieben Jahre nach dem Produktionsstart lief nun das zweimillionste Fahrzeug bei Toyota Peugeot Citroën Automobile (TPCA) vom Band. Das Jubiläumsfahrzeug, ein Peugeot 107, ist baugleich mit dem Citroën C1 und dem Toyota AYGO.

Das Joint Venture zwischen PSA und Toyota wurde 2002 besiegelt. Drei Jahre später begann die Produktion im Werk Kolin, wo heute rund 3.000 Mitarbeiter jährlich 300.000 Fahrzeuge fertigen.

Zu Beginn des Jahres hat Toyota den AYGO 2012 in der neuen Toyota Designsprache vorgestellt. Der agile Kleinwagen trägt nun das dynamische und prägnante Familiengesicht der nächsten Fahrzeuggeneration. Seit seiner Markteinführung 2005 erfährt der AYGO kontinuierlich einen hohen Kundenzuspruch. 2011 wurden europaweit 89.252 Einheiten abgesetzt.
Download | 10,96 MB