Lade

Bitte haben Sie einen Moment Geduld.

Weniger ist mehr

Toyota dominiert den GTÜ-Gebrauchtwagenreport 2014

Toyota Avensis
  • Toyota und Lexus mit den meisten Top-Platzierungen
  • Prius und Auris siegen in der Kompaktklasse
  • Über fünf Millionen Hauptuntersuchungen ausgewertet
Köln. Wenig Mängel, viele erste Plätze: Toyota ist die erfolgreichste Marke im aktuellen Gebrauchtwagenreport der Gesellschaft für Technische Überwachung (GTÜ). Gleich siebenmal sichert sich der japanische Automobilhersteller Platz eins im GTÜ-Ranking. Die Premiummarke Lexus komplettiert den Erfolg mit fünf weiteren Siegen.

Toyota Modelle überzeugen in allen Fahrzeug- und Altersklassen. Das ergab die Auswertung von über fünf Millionen Fahrzeug-Hauptuntersuchungen durch die GTÜ. Besonderes Augenmerk wurde dabei auf die Qualität sicherheitsrelevanter Bauteile gelegt. Die einzelnen Modelle wurden nach Fahrzeug- und Altersklassen miteinander verglichen. Dadurch zeichnet der GTÜ-Mängelreport ein aussagekräftiges Bild zur Dauerhaltbarkeit und langfristigen Zuverlässigkeit der Fahrzeuge.

Die Ergebnisse liefern einen erneuten Beweis für die hohe Zuverlässigkeit und Qualität von Toyota Fahrzeugen. So siegt der Prius in der Kompaktklasse in den vier Altersgruppen 4-5 Jahre, 6-7 Jahre, 8-9 Jahre und über 9 Jahre - ein eindrucksvoller Beleg für die Zuverlässigkeit des Vollhybridantriebs. Der überzeugende Sieg in der Kompaktklasse wird vom ersten Platz des Toyota Auris in der Altersgruppe 1-3 Jahre vervollständigt. Ebenfalls erste Plätze erzielten der Kleinwagen iQ (Altersgruppe 4-5 Jahre) sowie der Avensis Kombi (Altersgruppe über 9 Jahre).

Die detaillierten Ergebnisse werden am 11. September 2013 im neuen GTÜ-Gebrauchtwagenreport 2014 veröffentlicht, der in Zusammenarbeit mit der Auto Zeitung erscheint.
Download | 20,64 MB