Uhr

TÜV Auto Report 2004: Erfolge für Toyota

Yaris, Avensis und RAV4 auf Top-Platzierungen

Unternehmen

Impressionen

Köln. Wie schon in den Jahren zuvor beweisen Toyota-Fahrzeuge eindrucksvoll ihre außergewöhnliche Qualität und Zuverlässigkeit: Die Statistik des TÜV-Auto-Reports 2004 weist Toyota-Modellen acht Spitzenplätze unter den Top Fünf aller Alterklassen zu.

In der Kategorie ein- bis dreijährige Autos sichert sich der europaweit überaus erfolgreiche Toyota Yaris den zweiten Platz mit einer Mängelquote von nur 2,3 Prozent. Nahezu gleichauf mit einer ausgesprochen geringen Mängelquote von 2,5 Prozent folgt der Toyota RAV4. Bei den vier- bis fünfjährigen Autos belegen Toyota-Modelle die ersten drei Plätze, und zwar in dieser Reihenfolge: Wie schon im Vorjahr der Picnic, danach der Avensis und auf dem dritten Rang der Starlet. In der folgenden Kategorie der sechs- bis siebenjährigen sichert sich der beispielhaft zuverlässige Starlet mit einer Mängelquote von 4,9 Prozent den ersten Platz, der RAV4 folgt mit 5,9 Prozent an zweiter Stelle. Mängelzwerge sind auch acht- bis neunjährige Toyota-Modelle: In dieser Gruppe belegen der Corolla und der Starlet den dritten und vierten Platz

Die ausgewerteten Protokolle der letztjährigen Hauptuntersuchungen zeigen objektiv Stärken und Schwächen der häufigsten Auto-Typen auf deutschen Straßen. Erwartungsgemäß mit dem Ergebnis, dass Toyota-Modelle niedrige bis sehr niedrige Mängelquoten aufweisen. Ein weiterer Beleg für Toyotas erfolgreiche Strategie der überlegenen Qualität.