Lade

Bitte haben Sie einen Moment Geduld.

Toyota wächst weiter stärker als der Gesamtmarkt

Deutschlandweit 6.734 Neuzulassungen im Oktober

Toyota Logo
  • Absatzsteigerung von neun Prozent, Marktanteil von 2,5 Prozent
  • Hybridmodelle besonders gefragt
  • Stärkstes Wachstum aller großen Marken im bisherigen Jahresverlauf

Köln. Mit 6.734 Neuzulassungen im Oktober wächst Toyota weiterhin deutlich stärker als der deutsche Gesamtmarkt: Während der Pkw-Absatz hierzulande im zehnten Monat des Jahres um 3,9 Prozent zulegte, verzeichnete der japanische Automobilhersteller eine Steigerung von neun Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat. Nach Angaben des Kraftfahrt-Bundesamtes (KBA) erreicht Toyota damit einen Marktanteil von 2,5 Prozent und bleibt damit klar die beliebteste japanische Marke in Deutschland.

Beflügelt wird der Absatz insbesondere vom Privatmarkt, wo Toyota seinen Anteil im Oktober um 0,6 Punkte auf nunmehr 3,2 Prozent ausgebaut hat. Vor allem Hybridmodelle sind bei den privaten Kunden gefragt: Jedes zweite verkaufte Fahrzeug der japanischen Marke (51 Prozent) verfügt inzwischen über den alternativen Antrieb, was gegenüber dem Vorjahresmonat einer Verbesserung von neun Prozentpunkten entspricht.

In nahezu allen Baureihen, in denen die Hybridtechnik angeboten wird, ist sie die bevorzugte Wahl: Für den Yaris Hybrid (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 3,3 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert: 75 g/km) entschieden sich im Oktober 61 Prozent aller Käufer des Kleinwagens, auf den Auris Hybrid (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 3,5 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert: 79 g/km) entfielen 72 Prozent aller Kaufverträge. Noch deutlicher ist der Hybridmix bei den Crossovern und SUV: Die Hybridvariante des C-HR (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 3,8 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 86 g/km) wählten fast acht von zehn Kunden, beim RAV4 Hybrid (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 4,9 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert: 115 g/km) beträgt der Anteil sogar 85 Prozent.

Im bisherigen Jahresverlauf summieren sich die Toyota Neuzulassungen auf 68.686 Fahrzeuge, was einem Marktanteil von 2,4 Prozent entspricht. Gegenüber dem Vorjahreszeitraum beträgt der Zuwachs satte 18,2 Prozent, Toyota wächst damit so stark wie keine andere Marke mit mindestens zwei Prozent Marktanteil.

Download | 69,79 kB