Lade

Bitte haben Sie einen Moment Geduld.

Toyota veröffentlicht fünften "Environmental Action Plan"

Zukunftsweisende Initiativen für eine nachhaltige Gesellschaft

Toyota Logo
  • Environmental Action Plan 2011 - 2015
  • Umweltinitiativen und -ziele für alle Unternehmensbereiche seit 1993
Tokio. Die Toyota Motor Corporation hat jetzt ihren fünften "Environmental Action Plan" für die Jahre 2011 - 2015 vorgelegt. Alle darin genannten Aktivitäten tragen zur Etablierung einer Gesellschaft bei, die von geringem CO2-Ausstoß, einer hohen Recyclingrate und einem Umwelt schützenden Umgang mit der Natur geprägt ist.

Daran sind alle Unternehmensbereiche von der Entwicklung über Produktion/Logistik und Verkauf sowie das gesellschaftliche Engagement beteiligt. Im Vergleich zum vorherigen Plan wurden zahlreiche neue Maßnahmen hinzugefügt. Die wichtigsten sind die Entwicklung der nächsten Generation elektrisch angetriebener Fahrzeuge und die Förderung einer höheren Marktakzeptanz für diese Antriebe. Global soll zudem noch effektiver mit den zur Verfügung stehenden Ressourcen umgegangen werden. Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf dem Einsatz schädlicher chemischer Substanzen in der Produktion. Hier wird der völlige Verzicht darauf zugunsten weniger umweltschädlicher Substanzen angestrebt.

Die Toyota Motor Corporation hat ihren ersten "Environmental Action Plan" bereits 1993 vorgelegt. Er bezieht sich auf die Unternehmensrichtlinien, die "Toyota Guiding Principles", und formuliert daraus die mittelfristigen Umweltziele und -aktivitäten für die jeweils nächsten fünf Jahre. Der aktuell fünfte Plan beinhaltet 24 konkrete Handlungsfelder. Details und konkrete Zahlen dazu unter:
http://www2.toyota.co.jp/en/news/10/08/0825b.html
Download | 21,35 kB