Lade

Bitte haben Sie einen Moment Geduld.

Toyota verleiht europäischen Kundenzufriedenheitspreis

Drei deutsche Händlerbetriebe ausgezeichnet

Group Toyota Ichiban
  • Toyota Kundenzufriedenheitspreis "Ichiban" für 41 europäische Händler
  • Drei deutsche Handelsbetriebe ausgezeichnet
  • Festliche Preisverleihung in Berlin
Berlin. Bereits zum fünften Mal hat Toyota seinen europäischen Kundenzufriedenheitspreis "Ichiban" verliehen. In diesem Jahr fand die Zeremonie und das Gala-Dinner im Berliner Reichstag und im Adlon statt. Insgesamt 41 Händler aus 31 Ländern wurden ausgezeichnet, darunter auch drei aus Deutschland: Autohaus Mühlbauer KG aus Neufarn, Autohaus Schober GmbH & Co. KG aus Velden und Autohaus Nix GmbH aus Wächtersbach. Zwei der Preisträger konnten den begehrten Preis schon einmal in der Vergangenheit mit nach Hause nehmen, das Autohaus Mühlbauer im Jahr 2008 und Autohaus Nix 2007.

Anlässlich der Preisübergabe in Berlin sagte Didier Leroy, Präsident von Toyota Motor Europe (TME): "Mit der Ichiban-Auszeichnung möchten wir die zentrale Bedeutung unserer "Customer-first" Philosophie unterstreichen. Wir zählen darauf, dass unsere Ichiban-Gewinner für unsere Händler ein leuchtendes Beispiel im Bestreben um die Zufriedenheit unserer Kunden sind."

Seit der Preis 2006 eingeführt wurde, stiegen die europäischen Kundenzufriedenheitswerte um 21 Prozent im Verkauf und 14 Prozent im After Sales Bereich. Insgesamt wurden die Bewertungen der Kunden von rund 2.600 europäischen Toyota-Händlern einbezogen, die anhand der 2006 von TME eingeführten einheitlichen Kundenzufriedenheitsumfrage ermittelt wurden. Wichtige Kriterien für eine Ichiban-Nominierung sind herausragende Leistungen im Verkauf unter anderem in den Bereichen Empfang im Showroom, Testfahrten und Fahrzeugauslieferung, im Service die Genauigkeit und Pünktlichkeit, sowie die Nach- und die allgemeine Kundenbetreuung. Das Wort "Ichiban" kommt vom japanischen "Okyakusama Ichiban", was soviel wie "zuerst der Kunde" bedeutet.
Download | 12,97 MB