Lade

Bitte haben Sie einen Moment Geduld.

Toyota verlängert Handball-Engagement

Weitere zwei Jahre Sponsor des Deutschen Handballbundes

Toyota verlängert Handball-Engagement; Bildquelle: Deutscher Handballbund
  • Vertragsverlängerung bis 2014
  • Weiterhin Trikotsponsor der Handball-Nationalmannschaft
  • Der Deutsche Handballbund stellt seinen Fuhrpark auf Hybrid um
Köln. Toyota Deutschland hat den laufenden Vertrag mit dem Deutschen Handballbund (DHB) um weitere zwei Jahre bis Mitte 2014 verlängert. Der Automobilhersteller bleibt damit Premium Partner der Handball-Nationalmannschaft und das Toyota-Markenlogo wird weiter bei allen vom Deutschen Handballbund organisierten Spielen auf dem Trikot der Männer-Nationalmannschaft präsent sein. Weiterhin bleibt Toyota Deutschland exklusiver Sponsor im Bereich Automobile und stellt dem DHB mehrere Fahrzeuge zur Verfügung. Der DHB wird Toyota Modelle mit Hybridantrieb fahren, um so ein Zeichen für nachhaltige Mobilität in der Handball-Community zu setzen.

Frank Gründler, General Manager Marketing bei Toyota Deutschland: "Wir sind froh, dass unsere Partnerschaft mit dem deutschen Handball fortgeführt wird, denn Toyota steht für Kontinuität und Nachhaltigkeit. Handball ist ein Sport zum Anfassen, mit authentischen Sportlern und einem hohen Sympathiewert. Er passt deshalb gut zu unserer Markenphilosophie." Der Präsident des Deutschen Handballbundes, Ulrich Strombach, zeigte sich sehr zufrieden mit der frohen Botschaft aus Köln: "Die bisherige Partnerschaft zwischen Toyota und dem Deutschen Handballbund war für beide Parteien ein voller Erfolg. Da ist es nur folgerichtig, dass die Kooperation weitergeführt wird."

Im Rahmen der Kooperation sollen auch zukünftig Förderprojekte, wie "HANDBALL-STARS GO SCHOOL" unter der Schirmherrschaft von Heiner Brand, fortgeführt werden, um für den Handball und damit den Nachwuchs zu werben. "Mit HANDBALL-STARS GO SCHOOL wollen wir auch zukünftig Jugendlichen attraktiv und hautnah vermitteln, wie faszinierend Sport und insbesondere der Handball ist. Das Projekt fordert und fördert Schülerinnen und Schüler, die sich für Sport interessieren und engagieren", so Schirmherr und DHB-Manager Heiner Brand.
Download | 7,78 MB