Lade

Bitte haben Sie einen Moment Geduld.

Toyota unterstützt Kinder-Karnevalsfeier "KölleAlarm"

Alkoholfreie Benefizkostümparty für Kinder und Jugendliche

Toyota unterstützt Kinder-Karnevalsfeier "Köllealarm"
  • Kinder-Karnevalsfeier geht ins fünfte Jahr
  • Zahlreiche Kölner Stars unterstützen KölleAlarm
  • Toyota stellt einen Toyota Prius für das Organisationsteam
Köln. Karneval und Alkohol sind für viele Menschen untrennbar miteinander verbunden. Schon für Jugendliche gehört der Konsum von Alkohol zum Feiern oft dazu. Doch gerade junge Menschen kennen ihre Grenzen nicht und so wird oft getrunken bis der Notarzt kommt. Dass man auch ohne Alkohol eine Menge Spaß haben kann, beweist die alkoholfreie Jugendparty KölleAlarm, die am Freitag, den 25. Februar 2011, von 17:00 - 22:00 Uhr in der Pancho Villa - Mexican Bar Restaurant - am Ebertplatz 14-16 in Köln stattfindet.

Ins Leben gerufen wurde KölleAlarm vom im vergangenen Herbst leider verstorbenen Willi Ferling, Präsident des Brezelkinder e. V.: "Die zahlreichen Kindersitzungen finden Jugendliche 'kindisch', und auf den bisherigen Jugendveranstaltungen, wo auch Alkohol ausgeschenkt wird, hat diese Altersgruppe nichts zu suchen", lauteten die Beweggründe von Willi Ferling für seine Initiative. Der Reinerlös der Veranstaltung kommt lokalen karitativen Einrichtungen zu Gute. Vor Ort unterstützt auch die Drogenhilfe Köln KölleAlarm: Jugendliche können zum Beispiel Rauschbrillen ausprobieren, die die Wirkung von Alkohol wie Doppelsehen oder Fehleinschätzungen für Nähe und Entfernungen simulieren. Zum Engagement von Toyota bei KölleAlarm sagte Ekkardt Sensendorf, Leiter der Unternehmenskommunikation bei Toyota Deutschland: "Kinder und Alkohol gehören eben so wenig zusammen wie Alkohol und Auto fahren. Wenn den Jugendlichen frühzeitig ein verantwortungsvoller Umgang mit Alkohol vermittelt wird, hat das auch positive Auswirkung auf die Sicherheit im Straßenverkehr. Daher freuen wir uns, diese schöne Aktion unterstützen zu können."

KölleAlarm, die Kostüm-Karnevalsparty für Jugendliche zwischen 12 und 16 Jahren, findet bereits zum fünften Mal statt. Im Programm sind u.a. Ralf Richter und "Die Singenden Türsteher", Rapper Eko Fresh, "cat ballou", die Gewinner des Wettbewerbs Köln rockt, und die Pänz Treuer Husar Blau-Gelb. Dazu gibt es einen Kostümwettbewerb mit tollen Preisen und natürlich Disco mit DJ Alex. Die Karten kosten taschengeldfreundliche 5,00 Euro inklusive zwei Verzehrbons für Softdrinks und Snacks. Eintrittskarten gibt es an der Tageskasse sowie im Vorverkauf in der Pancho Villa und im Büro des Gastronomen Markus Zehnpfennig (Am Quatermarkt 5), Prinz des Kölner Dreigestirns 2010, der im letzten Jahr bei seinem Auftritt bei KölleAlarm direkt von der Idee begeistert war und sich jetzt tatkräftig für die alkoholfreie Jugendparty einsetzt. Möglich wird die trendige Party, die unter der Schirmherrschaft der Kölner Bürgermeisterin Elfi Scho-Antwerpes steht, durch die Unterstützung zahlreicher Kölner Unternehmer, wie auch Toyota, die dem Organisationsteam einen Prius mit Hybridantrieb zur Verfügung stellen.

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage von KölleAlarm: www.koellealarm.de. Nutzen Sie gerne zur Kommunikation in Ihrem Netzwerk auch facebook:
www.facebook.com/home.php#!/pages/KolleAlarm/252464111231
Download | 1,77 MB