Uhr

Toyota und Lexus präsentieren sich in Düsseldorf völlig neu

Autohaus Yvel GmbH gibt Startschuss für neue Automeile

Unternehmen
Toyota und Lexus präsentieren sich in Düsseldorf völlig neu
Toyota und Lexus präsentieren sich in Düsseldorf völlig neu
Düsseldorf/Köln. Toyota Deutschland hat einen weiteren Meilenstein im Prozess der Händlernetz-Entwicklung erreicht: Die Autohaus Yvel Düsseldorf GmbH & Co. KG eröffnete heute im Höherweg ihr neues Domizil, das als Vorzeigeimmobilie dienen wird und den Anspruch Toyotas an eine Autoerlebniswelt der Zukunft eindrucksvoll demonstriert. Gleichzeitig wurde damit der Startschuß für die neue Automeile in der Landeshauptstadt gegeben, auf der in absehbarer Zeit alle wichtigen Automobilmarken vertreten sein werden.

Mit der Neueröffnung wurde dem Autohaus Yvel und seinem Geschäftsführer Carlos Levy die Marktverantwortung für den gesamten Düsseldorfer Raum übertragen, in dem 2005 rund 1.600 Toyota- und Lexus-Neuwagen vermarktet werden sollen. Mindestens 750 Einheiten wird allein der Hauptstandort am Höherweg beitragen, darüber hinaus gibt es eine Filiale in Düsseldorf-Garath sowie drei angeschlossene Partner-Betriebe im Umfeld. "Unsere Strategie für die qualitative Netzentwicklung vor allem in Metromärkten geht nun auch für Düsseldorf auf", so Toyota Deutschland-Geschäftsführer Markus Schrick. "Wir haben ambitionierte Wachstumspläne für Deutschland, die es erfordern, dass wir in den Großstädten dem hohen Anspruch der Marke in puncto Qualität und Kundenorientierung entsprechend vertreten sind." Erst kürzlich wurde ein repräsentatives Autohaus in Frankfurt eröffnet, Neueröffnungen in Hamburg, Köln, Leipzig und Bremen werden bald folgen.

Toyota Deutschland befindet sich trotz des anhaltend schwachen Automobilmarktes im dritten Wachstumsjahr in Folge. Nach zehn Monaten liegt der Verkauf bei über 90.000 Einheiten und einem Plus von rund acht Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Auch der Marktanteil wuchs von 3,2 auf derzeit 3,4 Prozent. Das Absatzziel für 2003 liegt bei 107.000 Einheiten.