Uhr

Toyota steigert Marktanteil im ersten Halbjahr 2000

Zulassungsplus von über 11 Prozent

Unternehmen
Toyota steigert Marktanteil im ersten Halbjahr 2000
Toyota steigert Marktanteil im ersten Halbjahr 2000
Köln. Toyota Deutschland konnte entgegen dem Markttrend in den ersten sechs Monaten dieses Jahres deutlich zulegen. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum, in dem 41.641 Fahrzeuge zugelassen wurden, erzielte Toyota mit 46.412 Zulassungen ein Plus von 11,46 Prozent. Der Marktanteil stieg dabei von 2,0 Prozent auf 2,5 Prozent.

Auch auf europäischer Ebene legt Toyota ein positives Ergebnis vor. Mit 356.000 Einheiten in den Monaten Januar bis Juni 2000 stiegen die Zulassungen um 19 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum.

Reinhart Bäcker, Vertriebsleiter von Toyota Deutschland, zum Ergebnis auf dem hiesigen Markt: "Wir konnten ohne Ballast und mit sauberen Zahlen ins Jahr 2000 starten. Eine eng verzahnte Marketing- und Vertriebsstrategie mit Konzentration auf Quartalsziele trug ebenfalls zum Halbjahresergebnis bei. Für das zweite Halbjahr sind wir positiv gestimmt, denn wir erwarten deutliche Impulse vom neuen RAV4. Im Herbst starten wir ausserdem eine Dieseloffensive. Neben dem Avensis werden dann auch Corolla und LandCruiser einen Common Rail Direkteinspritzer Dieselmotor haben".