Uhr

Toyota Qualität vom ADAC bestätigt

Avensis und Yaris gewinnen den gelben Engel

Unternehmen
München/Köln. Der Toyota Avensis ist der erste Gewinner der neuen ADAC Auszeichnung "Gelber Engel" in der Kategorie "Qualität 2005". Auf Rang zwei folgt mit dem Yaris ein weiteres Toyota Modell. Zur Wahl standen insgesamt zehn Fahrzeuge, die sich in der Kundenzufriedenheitsanalyse der ADAC Motorwelt und der Pannenstatistik des ADAC als aussichtsreichste Anwärter auf den Thron des qualitativ besten Fahrzeugs 2005 heraus kristallisiert hatten. Toyota stellte davon gleich vier Modelle: neben Avensis und Yaris waren auch der RAV4 und der Corolla in den Top-Ten. Die beiden "Gelben Engel" für herausragende Toyota Produktqualität wurden dem Präsidenten der Toyota Deutschland GmbH, Yoichi Tomihara, vom ADAC überreicht.

In der Kategorie "Marke 2005" belegt Toyota den dritten Rang hinter den deutschen Premiumherstellern Mercedes-Benz und BMW. Der Preis "Marke 2005", basiert auf umfangreichen Datenerhebungen des Automarkenindex "ADAC AutomarxX". Der dritte Rang für Toyota beweise, so Toyota Geschäftsführer Markus Schrick bei der Entgegennahme des Preises in München, dass die Marke auch emotional an Wert gewonnen und in der Sympathie-Skala einen Sprung nach oben gemacht hat - auf Augenhöhe mit den besten deutschen Herstellern.

Der ADAC vergibt den Gelben Engel in diesem Jahr zum ersten Mal. Der Preis wird in den fünf Kategorien Auto, Marke, Qualität, Innovation und Persönlichkeit verliehen.